VG-Wort Pixel

Video Scholz rechnet mit schneller türkischer Ratifizierung der Nato-Erweiterung

STORY: HINWEIS: Dieser Beitrag wird ohne Sprechertext geliefert. 0-Ton Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD): "Der Antrag von Schweden und Finnland auf Nato-Mitgliedschaft ist ein historischer Schritt. Und die Unterzeichnung der Beitrittsprotokolle durch alle 30 Alliierte beim Nato-Gipfel in Madrid war nicht minder geschichtsträchtig für das Bündnis und für Europa. Die Bundesregierung begrüßt die souveräne Entscheidung Schwedens, der Nato beizutreten. Wir gewinnen mit Finnland und Schweden zwei geschätzte Verbündete, die die Verteidigungsfähigkeit der Nato und damit unser aller Sicherheit stärken werden. Also meine Zuversicht ist groß, dass es jetzt sehr schnell gehen wird. Ich will mich nicht auf ein Datum festlegen, aber ich glaube, dass wir schon sehen, dass alle sehr bemüht sind, die Sache jetzt schnell zu Ende zu bringen. Wir freuen uns auf Finnland und Schweden in der Nato und wir brauchen sie auch als Partner."
Mehr
"Meine Zuversicht ist groß, dass es jetzt sehr schnell gehen wird", sagte Scholz am Dienstag nach einem Treffen mit der schwedischen Ministerpräsidentin Magdalena Andersson in Stockholm.

Mehr zum Thema



Newsticker