VG-Wort Pixel

Beinahe-Crash mit Porsche Für dieses Überholmanöver hat die Fahrerin eine unglaubliche Ausrede

Ein großes und schnelles Auto verleitet offenbar viele Autofahrer zu leichtsinnigen Aktionen.
Dieses irrsinnige Manöver hat ein Australier mit seiner Dashcam festgehalten.
Kurz vor einer Kurve überholt ein Porsche auf einer engen Landstraße.
Nur knapp kann die Fahrerin einen Frontalzusammenstoß vermeiden.


Die Porschefahrerin rammt beim Ausweichen den blauen PKW - beide Autos werden dabei beschädigt.
Ihre Aussage dazu:
Sie wollte angeblich nur schnell ihren Mann aus dem Pub abholen.
Vielleicht sollten beide in Zukunft lieber ein Taxi nehmen.
Mehr
Kurz vor einer Kurve überholt eine Porsche-Fahrerin auf einer engen Landstraße. Nur mit allergrößter Mühe kann der fast unvermeidlichen Frontal-Crash vermieden werden. Die Ausrede für die riskante Raserei ist dabei noch dämlicher.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker