VG-Wort Pixel

Panne in Russland Traktor will Auto abschleppen – dann braucht er selbst Hilfe

Dieses Abschleppmanöver nimmt ein übles Ende.


Ein alter Traktor soll dabei helfen, ein kaputtes Auto aus der russischen Steppe abzuschleppen. Doch der weiße Jeep ist offenbar zu schwer für das klapprige Gefährt. Beim Versuch, den Wagen die Anhöhe hinaufzuziehen, kippt der Sowjet-Trecker plötzlich hintenüber – und stürzt obendrein noch auf ihn drauf. Der Unfall ereignet sich in der Republik Tschuwaschien nahe der Großstadt Kasan, etwa 600 km östlich von Moskau. Während der Fahrer unbeschadet aus der Kabine krabbelt, bleibt der Traktor auf der Seite liegen.  Auch die Motorhaube des Jeeps hat einen ordentlichen Schaden abbekommen. Die Männer sind bestürzt, kommen aber mit dem Schrecken davon. Den Abschleppdienst können sie nun gleich doppelt rufen.
Mehr
Warten auf den Abschleppdienst macht selten Spaß. Witzig wird es allerdings, wenn der Abtransport sprichwörtlich nach hinten losgeht. In Russland ist das den Fahrern eines Jeeps passiert – und am Ende vergeht allen die Freude.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker