VG-Wort Pixel

"Jerusalema Dance Challenge" Polizei postet Tanzvideo – und leitet Strafverfahren wegen Beleidigungen in den Kommentaren ein

Sehen Sie im Video: Polizei postet Tanzvideo – und leitet Strafverfahren wegen Beleidigungen in den Kommentaren ein.




Dieses Video sorgt derzeit für Begeisterung auf Facebook.


Mitarbeiter der Polizei im Märkischen Kreis nehmen an der "Jerusalema Dance Challenge" teil.


Zum gleichnamigen Pop-Song aus Südafrika schwingen die Beamten gemeinsam die Hüften.


Das Video findet bei den Nutzern des sozialen Netzwerkes großen Anklang.


Innerhalb weniger Stunden erhält es rund 50.000 überwiegend positive Reaktionen.


Doch auch negative Kommentare bleiben nicht aus.


"Wir haben vor einigen Minuten mehrere Kommentare mit beleidigenden Inhalten gelöscht und entsprechende Strafverfahren eingeleitet." – Polizei NRW Märkischer Kreis, Facebook


Mit dem Tanzvideo wünscht die Polizei ihren Facebook-Fans ein frohes Weihnachtsfest.
Mehr
Dieses Video sorgt derzeit für Begeisterung auf Facebook. Mitarbeiter der Polizei im Märkischen Kreis nehmen an der "Jerusalema Dance Challenge" teil.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker