VG-Wort Pixel

Über den Wolken der USA Fledermaus fliegt plötzlich durch Kabine von Passagierflugzeug – dann bricht Chaos aus





Damit hat hier wohl keiner gerechnet: Ein blinder Passagier sorgt auf einem Inlandsflug in den USA für Chaos. Der Zwischenfall ereignet sich zwischen Charlotte, North Carolina und dem Zielflughafen Newark in New Jersey. Der Flieger der US-amerikanischen Billigfluggesellschaft Spirit Airlines ist gut 30 Minuten in der Luft, als plötzlich eine Fledermaus durch die Kabine fliegt. Fluggast Peter Scattini filmt das hektische Geschehen und teilt Video anschließend bei Twitter. Einige Passagiere schreien und bringen sich in Deckung. Laut Scattini dauert die erschreckende Flugshow rund fünf Minuten. Dann gelingt es einem weiteren Fluggast, die Fledermaus zwischen einem Buch und einem Becher einzufangen. Den Rest des insgesamt 90-minütigen Fluges muss der flatternde Störenfried in der Bordtoilette verbringen. Nach Angaben der Fluggesellschaft wird bei dem Zwischenfall niemand verletzt. Auch die Fledermaus übersteht ihren unfreiwilligen Ortswechsel unversehrt. 
Mehr
Ein Flug der US-amerikanischen Billigfluggesellschaft "Spirit Airlines" ist gerade auf dem Weg nach Newark, New Jersey, als plötzlich Schreie durch die Kabine schallen. Der Grund: Eine Fledermaus flattert hektisch über den Köpfen der Fluggäste.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker