HOME
United-Airlines-Flugzeug im Schnee

Minus 30 Grad Außentemperatur

Passagiere sitzen 16 Stunden in defektem Flugzeug fest. Und an Bord wird es kälter und kälter

Stundenlang mussten Passagiere an Bord eines defekten United-Airline-Flugzeuges ausharren – bei minus 30 Grad Außentemperatur. Aussteigen durften sie nicht.

Nach mehr als sechs Stunden Flugzeit wird es draußen hell. Bis zu 165.000 Liter Kerosin fassen die Tanks der zweimotorigen Maschine. Das verschafft dem Airbus A350 eine Reichweite von bis zu 18.000 Kilometern.
Reportage

Singapur-New York

16.600 Kilometer: Wie ich den längsten Nonstop-Flug der Welt überlebt habe

Von Till Bartels
Blog

Follow Me

Bilder von Bord des längsten Flugs der Welt

Von Till Bartels
Carlo Maria Vigano (l.) fordert den Rücktritt des Papstes

US-Kardinäle verteidigen sich gegen Vertuschungsvorwürfe

Unangenehme Mitreisende in der Business Class an Bord von Air India: Bettwanzen

Nachtflug von Air India

Bettwanzen in der Business Class: Familie steigt zerbissen aus dem Flieger

Ab dem 11. Oktober 2018 wird eine Langstreckenmaschine vom Typ Airbus A350-900ULR erstmals auf der Strecke Singapur-New York fliegen: Abflug um 23:35 Uhr in Singapur mit Landung in New York um 6 Uhr am folgenden Tag.

Singapur-New York

Fast 19 Stunden: Das wird der längste Nonstop-Flug der Welt

Von Till Bartels
Philip Roth

Zum Tod des Autors

Philip Roth: "Reine Ausgelassenheit und tödlicher Ernst sind meine besten Freunde"

Philip Roth

"Der menschliche Makel"

US-Schriftsteller Philip Roth ist tot

Die Sopranos: James Gandolfini und Edie Falco als Tony und Carmela Soprano

Neuauflage für Mafia-Epos

Vorgeschichte zur legendären Serie: "Die Sopranos" kommen ins Kino

NEON Logo
Paul Auster

Neuer Roman "4 3 2 1"

Paul Auster, der Blitz und die ewige Macht des Zufalls

Flugbegleiterinnen vor Air India

Wegen sexuellen Übergriffen

Air India führt Sitzreihen nur für Frauen ein

Eine Maschine beim Start am JFK-Flughafen in New York City

Bombendrohung gegen USA-Flüge

Test von Terroristen oder nur ein schlechter Scherz?

21 Tage Isolation für heimkehrende Betreuer von Ebola-Kranken: In mzwei US-Bundesstaaten ist das mittlerweile Vorschrift.

Ebola in den USA

Quarantäne-Zwang in zwei Staaten - gegen Obamas Willen

Steuerhinterziehung

Lauryn Hill wandert ins Gefängnis

Fisker Automotive in finanziellen Nöten

Das Ende eines Traums

Unangenehme Verwechslung

Lindsay Lohan? Nein, Amanda Seyfried!

80. Geburtstag von Philip Roth

Endlich Zeit zum Lesen

US-Automarkt im Oktober 2012

Blechschaden

Auswirkungen des Hurrikans "Sandy"

Was Reisende in die USA wissen müssen

NBA

Draft - Lotterie und Selbstbedienungsladen

NHL

Panthers drehen Partie gegen die Devils

Trauerfeier für Soullegende

"Whitney ist jetzt zu Hause"

Trauerfeier für Whitney Houston

Abschied von der Souldiva

Letzte Ehre für Houston

Costner, Wonder und Franklin trauern