HOME

Wegen sexuellen Übergriffen: Air India führt Sitzreihen nur für Frauen ein

Women only: Auf Flügen innerhalb Indiens wird es Sitzplätze geben, die exklusiv weiblichen Fluggästen vorbehalten sind. Erst kurz vor Weihnachten hat es an Bord einer Maschine einen Vorfall extremer sexueller Belästigung gegeben.

Flugbegleiterinnen vor Air India

Flugbegleiterinnen vor Air India

Es gibt bereits Frauenparkplätze in Parkhäusern, Fitnessstudios nur für Frauen und in Indien auch Sitzplätze in Bussen und Eisenbahnen nur für Frauen. Ab dem 18. Januar führt die staatliche indische Fluggesellschaft eine Weltneuheit ein: In ihren Flugzeugen vom Typ Airbus A320 werden die Bordkarten mit den Sitzplatznummern 3A bis 3F nur für Frauen vergeben.

Die Flugzeuge kommen auf dem Kurz- und Mittelstreckennetz der Airline zum Einsatz. Anlass ist ein Zwischenfall, der sich am 21. Dezember auf einem Langstreckenflug von Mumbai nach Newark in New Jersey/New York ereignet haben soll, wie die Zeitung "The Hindu" berichtet.

Belästigung über den Wolken

Ein Passagier der Business Class hatte sich während des mehr als 16-stündigen Reiseflugs vorübergehend auf den freien Sitzplatz neben einer Frau in der Economy Class gesetzt und diese an ihren Brüsten begrapscht, während sie schlief. Nachdem die Kabinen-Crew zu Hilfe gerufen wurde, gab der Mann an, unbewusst im Schlaf gehandelt zu haben.

Noch vor der Landung nahm die Crew mit der Polizei in New Jersey Kontakt auf. Nach der Ankunft in den Vereinigten Staaten wurde der Täter von den Ordnungskräften in Gewahrsam genommen.

Die sexuelle Belästigung selbst an Bord eines Flugzeugs erregte in indischen Medien ein großes Echo. Das hat nun zu Konsequenzen geführt. "Als nationale Fluggesellschaft ist es unser Verantwortung, den Komfort für weibliche Passagiere zu verbessern", sagte Meenakshi Malik, der General Manager von Air India. "Es gibt viele weibliche Passagiere, die alleine mit uns reisen, und wir werden für sie einige Plätze blockieren."

Auch kündigte Air India an, dass ab sofort Handschellen zur Ausrüstung der Crews auf Inlands- und Interkontinentalflügen gehören, um renitente Passagiere notfalls zu bändigen. Ob für Frauen exklusive reservierte Sitzreihen auch auf Langstreckenflügen eingeführt werden, bleibt zunächst noch offen.


tib

Wissenscommunity