HOME

Fotoreportage

Fledermäuse könnten der Ursprung von Corona sein - ein Blick auf die besonderen Tiere

Sie sind ganz eigene Lebewesen – die einzigen Säugetiere, die fliegen können. Und Fledermäuse gelten als wahrscheinlicher Ursprung des Coronavirus C­ovid-19. Wir haben uns die Flattertiere einmal genauer angeschaut.

Stern Plus Logo
"The Masked Singer" Franziska Knuppe

ProSieben-Show

Nach "Masked Singer": Warum sich Franziska Knuppe bei Lena Meyer-Landrut entschuldigen will

Die Fledermaus ist enttarnt

The Masked Singer

Die Fledermaus musste die Maske fallen lassen

Coronavirus: Fledermäuse unter Verdacht – Dorfbewohner sammeln weiter Tierkot

Lange Tradition

Coronavirus: Fledermäuse unter Verdacht – Dorfbewohner sammeln weiter Tierkot

Markt in China

Coronavirus

Heute Corona, damals Sars – warum entwickeln sich so viele Viren in China?

Stern Plus Logo
Auch Schlangen werden in China verspeist

Studien vermuten Fledermäuse und Schlangen als Überträger von neuem Coronavirus

Bananenspinne

Texas

Nichts für Arachnophobiker: Spinne fängt und tötet Fledermaus

Über den Wolken der USA

Fledermaus fliegt plötzlich durch Kabine von Passagierflugzeug – dann bricht Chaos aus

Ben Affleck wird nicht mehr als Batman zu sehen sein. Altbekannte Schurken könnten dafür aber zurückkehren

The Batman

Trifft die Fledermaus auf Katze und Pinguin?

Eine Fledermaus in einer Hand

USA

Tod durch Tollwut: Sechsjähriger stirbt nach Fledermaus-Kratzer

Plage in Australien

Hunderttausende Fledermäuse tyrannisieren Kleinstadt

Das Fledermaus-Cape LATTJO

Strangulationsgefahr

Ikea ruft Fledermaus-Cape für Kinder zurück

Keine Angst - sie will doch nur Nektar saugen: Wissenschaftler haben herausgefunden, wie geschickt Fledermäuse ihre Zunge zur Nahrungsaufnahme einsetzen.

Einzigartige Trink-Technik

Fledermäuse verwenden Zunge als eine Art Förderband

Neue Studie

Lösten Fledermäuse die Ebola-Epidemie aus?

TV-Tipp 12.11.: "So finster die Nacht"

Liebe inmitten von Kälte und Blut

Krankenhaus für verletzte Tiere

Fledermausleben retten rund um die Uhr

Von Daniel Bakir

Presseschau zum Münster-Tatort

"Der 'Tatort' als Sendung mit der Fledermaus"

TV-Tipp: "Batman Begins"

Der Aufstieg der Fledermaus

Von Carsten Heidböhmer

Wie der Mensch, so die Fledermaus

Flucht als Lösung für starke Konflikte

Studie in 42 deutschen Windparks

Windräder tödliche Fallen für Fledermäuse

Madagaskars bedrohte Tierwelt

Blutsbande unter Fledermäusen (9)

Madagaskars bedrohte Tierwelt

Maschen ohne Echo (8)

Stuttgart 21

Eisenbahn-Bundesamt verbietet das Bäumefällen

Der entdeckte Muskel bei Fledermäusen ist zwanzig Mal schneller als der schnellste Muskel eines Menschen

Fledermäuse

Superschnelle Muskeln beim Jäger der Lüfte entdeckt

18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus