HOME

Warmer Spätherbst: Ausnahmezustand für Tiere und Pflanzen

Der milde Spätherbst wirkt sich auf die Tier- und Pflanzenwelt aus: Die warmen Temperaturen verleiden Tieren den Winterschlaf und lassen sogar schon wieder Frühlingsblumen sprießen. Die Folgen können tödlich sein.

Tiere wie Frösche, Molche und Fledermäuse leiden unter dem warmen Wetter und finden nicht in den Schlaf, sagte der Artenschutz-Experte Peter Schütz von der nordrhein-westfälischen Landesanstalt für Ökologie, Bodenordnung und Forsten in Recklinghausen. "Die Tiere stehen unter Stress." Auch viele Insekten sind noch aktiv.

Winterschläfer in Gefahr

Mit 22,2 Grad war am Samstag in Fischen im Allgäu ein Rekordwert gemessen worden. Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen war es nach Angaben der Wetterdienst Meteomedia nach einem 20. November noch nie wärmer in Deutschland gewesen. Auch am Dienstag soll es noch einmal bis zu 17 Grad warm werden. Mit Beginn des Wintermonats Dezember kühlen die Temperaturen laut Vorhersage jedoch ab.

Tiere mit zu wenig Fett als Wärme- und Nahrungspolster könnten den Winter nicht überleben, sollte es noch länger warm bleiben und dann Anfang des Jahres bitterkalt werden, sagte Schütz. Zugvögel wie Kraniche hätten zudem "keine Lust" wegzufliegen. Sie fänden auf vielen abgeernteten Maisfeldern Futter. "Deshalb fliegen sie entweder erst im Januar weg, oder sogar gar nicht." Wärmeliebende Pflanzen hingegen profitierten von der derzeitigen Wetterlage: Beifußambrosien und Robinien blühen und tragen Früchte.

Längere Saison für Mücken und Fliegen

Die Saison für Mücken, Fliegen oder Zecken hat sich nach Angaben eines Insektenforschers verlängert. Normalerweise hörten etwa Gnitzen - sehr kleine Stechmücken - Ende Oktober auf zu fliegen, sagte der Düsseldorfer Professor für Zoologie und Parasitologie, Heinz Mehlhorn. Derzeit seien die Insekten aber noch zu beobachten, wenn auch nicht in großen Mengen: "Die haben ihr "Geschäft" auf Wunsch der Natur noch einmal verlängert", erklärte der Forscher der Heinrich-Heine-Universität.

Frühlingsgefühle in der Antarktis

Frühlingsgefühle entwickeln derzeit die Forscher in der Antarktis auf der Neumayer-Station des Alfred-Wegener-Institutes Bremerhaven. "Kurzzeitig kann man sogar im T-Shirt draußen sein", sagte die Meteorologin Anja Anastou. Temperaturen um minus sieben Grad Celsius wie am Montag seien für die Jahreszeit aber normal. "Hier beginnt der Frühsommer, im Moment scheint die Sonne 24 Stunden am Tag."

DPA / DPA
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(