VG-Wort Pixel

Noch ein bisschen schläfrig Seltene Aufnahmen: Grizzlybär erwacht aus dem Winterschlaf





Ein wunderschönes Naturphänomen auf Video festgehalten: Der Grizzlybär Boo erwacht aus seinem Winterschlaf in Kanada.


Seine Pflegerin Nicole Gangon teilt den kurzen Clip auf Instagram. Sie wartet schon seit acht Jahren darauf, so einen Moment aufzunehmen.


"Ich habe in der Nähe seiner Höhle gearbeitet und habe etwas gehört. Ich habe mich nicht bewegt und einfach zugehört. Ich konnte hören, wie er sich ausgrub. Ich bin auf die Höhle geklettert und habe mein Handy rausgeholt."


Boo wohnt in einem Schutzgebiet auf dem Skiresort Kicking Horse. Es ist der größte geschlossene und geschützte Lebensraum für Grizzlybären der Welt. Hier können Besucher Boo in seiner natürlichen Umgebung beobachten.


Doch auch bei Instagram hat der Grizzly eine ziemlich starke Fangemeinde von knapp 5000 Abonnenten. Nicht schlecht für ein Tier, das monatelang unter dem tiefen Schnee schläft.
Mehr
Isolation in den eigenen vier Wänden für eine lange Zeit? Das ist nichts Neues für Bären wie Boo, einen Grizzly aus Kanada. Im Winter verbringt der Bär fünf bis sieben Monaten in seiner Höhle – aber nun ist er endlich wieder wach.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker