HOME

Alaska : Bärenfamilie zerfleischt 18-jährigen Minenarbeiter und wird erschossen

Bären sind "regelmäßige Besucher" einer Mine in Alaska. Doch erstmals hat dies einen fatalen Ausgang. Ein 18-Jähriger stirbt, drei Bären werden anschließend erschossen.

Ein Grizzlybär

Grizzlybären leben auch in Alaska. Welche Tierart für den Angriff verantwortlich ist, ist bislang nicht bekannt.

Picture Alliance

Eine Bärin und zwei Jungtiere haben an einer Silbermine in Alaska einen 18-jährigen Arbeiter zerfleischt. Der Minenbetreiber Hecla Greens Creek bestätigte am Montagabend (Ortszeit) auf Facebook den Tod des jungen Mannes. Die Attacke hatte sich demnach am Morgen an der Mine Greens Creek auf der Insel Admiralty im Südosten des US-Bundesstaats ereignet. Die genauen Umstände waren noch unklar. Minen-Geschäftsführer Keith Malone sprach Angehörigen, Freunden und Kollegen des Mannes sein Beileid aus.

Update: We regret to report that Anthony David Montoya, 18 years old of Hollis, Oklahoma was fatally injured by bears...

Gepostet von Hecla Greens Creek am Montag, 1. Oktober 2018

Die Bärin und die beiden Jungtiere seien getötet worden, meldete der TV-Sender KTUU. "Bären sind regelmäßige Besucher an der Mine", zitierte KTUU den Unternehmenssprecher Mike Satre. "Doch dies war das erste Mal seit Öffnung der Mine vor fast 30 Jahren, dass eine Begegnung mit einem Bären in eine Verletzung irgendwelcher Art mündete." In der Mine werden Silber, Zink, Blei und Gold gefördert.

Bär verwüstet Familienwagen
fin / DPA
Themen in diesem Artikel
VERNUFT -- grundsätzlich als KRIMINELL definiert ??
Kinder und Hartz4-Empfänger werden „zur Vernunft“ diszipliniert. Persönliches Fortkommen, ohne Stillstand, ist das, was man vorgibt. Zweifel seien unvernünftiges Verhalten; Widerspruch, krankhaftes. Rationales oder pragmatisches Verhalten wird nur der „Führung“ (also dem Regierungs- und Verwaltungsapparat) zugebilligt. Nirgends ist ein demokratische Verhalten hinsichtlich der „Führung“ definiert. Demokratie bedeutet: man gibt der gewählten Führung den Auftrag, dem Volk (exakt dem Wohl des Einzelnen) zu dienen. Statt dessen werden Gruppeninteressen vertreten, die ein starkes Veto einlegen oder die Richtung (eigene Vernunft) straffrei umsetzen dürfen. Was ist Vernunft ? Wir kennen nur „unsinnige“ Gruppeninteressen, wie a) den Bau eines Schutzwalles gegen Imperialisten b) den Bau eines weltbedeutenden Drehkreuz-Flughafens (als Abschreckung der Konkurrenz) c) die Einführung von Hartz4 (Motto: nur Billig-Arbeit macht reich) d) eine Mobilität, wo Jedem erlaubt wird so schnell zu fahren, wie er sich es finanziell leisten kann e) ein gewinnorientiertes Verhalten, das „Schwache“ (entgegen der Gesetzeslage) „übertölpelt und ausraubt“; 1) Menschen werden kaufsüchtig / spielsüchtig / sexsüchtig gemacht, mit staatlicher Förderung >> Vogelfreiheit 2) der Enkeltrick ist eine Ableitung des kapitalistischen Systems >> SUB-Randgruppe gegen SUB-SUB-Randgruppe Vernunft heißt ursprünglich: „den eigenen Trieben Einhalt zu gebieten -- Anderen Freiheiten zu geben !!“ (Antikes Rechtsmotto) „Vernunft heißt, Anderen Frieden zu gewähren und Selbst im Gegenzug zu beziehen“ (Biblisches Gemeinwohl ) Warum geht das nicht in einer DEUTSCHEN Demokratie ? Fehlt den Deutschen die Einsicht ? Fehlt den Deutschen ein demokratisches Verständnis ? .. oder sogar Beides ? Oder kann sich in Deutschland nur jemand (verhaltensgestörtes Egozentrisches) politisch an die Spitze setzen, der BEIDES eben gerade nicht praktiziert und umsetzt, gegen die Schwächeren „vernünftig Handelnden“ ???? ... ähnlich, wie das bei kriminellen Banden die Regel ist ? Ist kriminelle Egozentrik nicht die beste Vernunft ? ... Resumee: das sollten die Kinder und Hartz4-Empfänger angeleitet werden, solches ebenfalls umsetzen ? ... sich nicht manipulirren / ausnutzen zu lassen, um nicht in einer Endlosschleife einer Opferrolle zu verharren ?