HOME

Explosionskatastrophe in Belgien: Trauer um Opfer

Einen Tag nach der verheerenden Gasexplosion in Belgien ist König Albert II. in der nahe dem Unglücksort gelegenen Stadt Ath eingetroffen.

"Ich kann heute nicht lächeln", sagte der sichtlich erschütterte König nach dem Gespräch am Samstag in Ath. Drei Menschen wurden noch vermisst, in ganz Belgien wehten die Flaggen auf Halbmast.

Von den 120 Verletzten schwebten nach Angaben der Behörden noch sechs wegen schwerster Verbrennungen in Lebensgefahr, der Zustand von weiteren etwa 30 wurde als ernst beschrieben. Die Zahl der Toten erhöhte sich am Samstag auf 16, nachdem in der Nacht einer der Verletzten in einem Krankenhaus den schweren Verbrennungen erlag.

Riesige pilzförmige Feuerbälle schossen in die Höhe

Gemeinsam mit Innenminister Patrick Dewael und Verteidigungsminister Andre Flahaut besichtigte Albert die Unglücksstelle im zerstörten Industriegebiet von Ghislengien (Gellingen), einem Dorf 30 Kilometer südöstlich von Brüssel. Der Boden dort war schwarz, Gebäude und Autos in einem Umkreis von einem halben Kilometer um die lecke Gasleitung waren verbrannt oder geschmolzen.

Albert, der wegen des Unglücks vorzeitig aus einem Spanien-Urlaub zurückkehrte, informierte sich bei Feuerwehrleuten und Rettungskräften über den Hergang der Katastrophe. Anschließend stand ein Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr von Ath auf dem Programm, die bei der Bekämpfung des Flammeninfernos fünf Mitglieder verlor. Die Männer waren in das Industriegebiet gefahren, weil Bauarbeiter sie informiert hatten, dass sie versehentlich eine Gasleitung beschädigt hätten. Als die fünf Feuerwehrleute eintrafen, fielen sie der unerwarteten Explosion zum Opfer. Riesige pilzförmige Feuerbälle schossen in die Höhe.

Feuerwehrgewerkschaften fordern strengere Vorschriften

"Es war die Apokalypse", berichtete der Feuerwehrmann Patrick Chevalier, der erst nach der Explosion eintraf. "Wir konnten nichts und niemanden mehr sehen, und dann fanden wir die ersten Leichen, die über das Gebiet verstreut waren, sie waren vollkommen verkohlt." Die Identifizierung der Leichen dauerte am Samstagnachmittag noch an.

Ermittler versuchten unterdessen herauszufinden, warum das Leck eine so gewaltige Explosion verursachte. Feuerwehrgewerkschaften forderten strengere Vorschriften und bessere Überprüfungen von Gaspipelines, vor allem wenn diese unter Arealen verliefen, auf denen Bauarbeiten verrichtet würden.

Themen in diesem Artikel
VERNUFT -- grundsätzlich als KRIMINELL definiert ??
Kinder und Hartz4-Empfänger werden „zur Vernunft“ diszipliniert. Persönliches Fortkommen, ohne Stillstand, ist das, was man vorgibt. Zweifel seien unvernünftiges Verhalten; Widerspruch, krankhaftes. Rationales oder pragmatisches Verhalten wird nur der „Führung“ (also dem Regierungs- und Verwaltungsapparat) zugebilligt. Nirgends ist ein demokratische Verhalten hinsichtlich der „Führung“ definiert. Demokratie bedeutet: man gibt der gewählten Führung den Auftrag, dem Volk (exakt dem Wohl des Einzelnen) zu dienen. Statt dessen werden Gruppeninteressen vertreten, die ein starkes Veto einlegen oder die Richtung (eigene Vernunft) straffrei umsetzen dürfen. Was ist Vernunft ? Wir kennen nur „unsinnige“ Gruppeninteressen, wie a) den Bau eines Schutzwalles gegen Imperialisten b) den Bau eines weltbedeutenden Drehkreuz-Flughafens (als Abschreckung der Konkurrenz) c) die Einführung von Hartz4 (Motto: nur Billig-Arbeit macht reich) d) eine Mobilität, wo Jedem erlaubt wird so schnell zu fahren, wie er sich es finanziell leisten kann e) ein gewinnorientiertes Verhalten, das „Schwache“ (entgegen der Gesetzeslage) „übertölpelt und ausraubt“; 1) Menschen werden kaufsüchtig / spielsüchtig / sexsüchtig gemacht, mit staatlicher Förderung >> Vogelfreiheit 2) der Enkeltrick ist eine Ableitung des kapitalistischen Systems >> SUB-Randgruppe gegen SUB-SUB-Randgruppe Vernunft heißt ursprünglich: „den eigenen Trieben Einhalt zu gebieten -- Anderen Freiheiten zu geben !!“ (Antikes Rechtsmotto) „Vernunft heißt, Anderen Frieden zu gewähren und Selbst im Gegenzug zu beziehen“ (Biblisches Gemeinwohl ) Warum geht das nicht in einer DEUTSCHEN Demokratie ? Fehlt den Deutschen die Einsicht ? Fehlt den Deutschen ein demokratisches Verständnis ? .. oder sogar Beides ? Oder kann sich in Deutschland nur jemand (verhaltensgestörtes Egozentrisches) politisch an die Spitze setzen, der BEIDES eben gerade nicht praktiziert und umsetzt, gegen die Schwächeren „vernünftig Handelnden“ ???? ... ähnlich, wie das bei kriminellen Banden die Regel ist ? Ist kriminelle Egozentrik nicht die beste Vernunft ? ... Resumee: das sollten die Kinder und Hartz4-Empfänger angeleitet werden, solches ebenfalls umsetzen ? ... sich nicht manipulirren / ausnutzen zu lassen, um nicht in einer Endlosschleife einer Opferrolle zu verharren ?