HOME

"Die Nullen gesehen und erstarrt": Krebspatient im Glück: Am letzten Tag seiner Chemotherapie gewinnt er mit einem Rubbellos

Gesundheit oder Geld? Ein Pensionär aus North Carolina darf sich über beides freuen. Am letzten Tag seiner Chemotherapie kaufte er sich zwei Rubbellose. "Ich habe all diese Nullen gesehen und bin erstarrt"

Den 22. Oktober 2019 dürfte Ronnie Forster nicht so schnell vergessen. An diesem Tag änderte sich das Leben für den früheren Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe aus dem US-Bundesstaat North Carolina zum Guten – und zwar gleich in zweifacher Hinsicht.

An jenem Dienstag wollte der Pensionär einen sehr belastenden Abschnitt in seinem Leben beenden, wie mehrere US-Medien berichteten: Seine letzte Chemotherapie stand an. Bei Forster wurde Anfang des Jahres Darmkrebs diagnostiziert, nach einer Operation im Februar befand er sich seit April in chemotherapeutischer Behandlung. Der Termin im Krankenhaus am Dienstag war der letzte seiner Art – allein das war für ihn schon ein Grund zu feiern.

Zehn Dollar Einsatz, riesiger Gewinn

Doch es kam noch besser: Auf dem Weg in die Klinik kaufte er sich in einem Supermarkt in der Kleinstadt Beulaville zwei Rubbellose im Wert von je fünf US-Dollar (umgerechnet etwa 4,50 Euro). Das zweite der beiden Lose brachte ihm den Hauptgewinn ein.

"Ich habe all diese Nullen gesehen und bin erstarrt", sagte er laut der staatlichen Lotteriegesellschaft. "Ich habe es nicht glauben können, bis ich das Los dem Mitarbeiter an der Ladentheke zum Überprüfen gegeben habe." Er machte den Hauptgewinn und konnte sich über  200.000 US-Dollar (ca. 180.000 Euro) freuen.

Lotto Prank

Drei Tage später holte sich Forster seinen Gewinn persönlich in der Zentrale der Lotteriegesellschaft ab. Nach Abzug der Steuern ist der Ruheständler nun um 141.501 US-Dollar (rund 128.000 Euro) reicher. Geld, das Forster gut gebrauchen kann. "Ich habe zwar eine gute Krankenversicherung", sagte er nach der überstandenen Chemotherapie wegen des Darmkrebses. "Aber es gibt immer noch einige Kosten. Der Gewinn wird es für mich viel einfacher machen."

Und sonst? Den Rest will Forster zur Seite legen. Und sich vielleicht ein neues Auto und einen Rasenmäher kaufen.

Quellen: North Carolina LotteryABC, CBS

wue
18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus