HOME

Unfall auf Mallorca: 25-Jähriger rast mit seinem Wagen ins Meer – dann bekommt er unerwartete Hilfe

Auf Mallorca rast ein Mann mit seinem Auto erst durch eine Fußgängerzone – dann stürzt er von einer Klippe ins Meer. Radfahrer retten den 25-Jährigen, der wegen Drogenmissbrauchs von der Polizei verhaftet wird.

Unter Drogeneinfluss: Mann auf Mallorca rast mit seinem Auto ins Meer.
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Neuartige Lungenkrankheit
Mehr Todesfälle durch Coronavirus als durch Sars