VG-Wort Pixel

Nigeria Kinder kaufen Talisman, der kugelsicher machen soll und testen ihn – mit tragischem Ergebnis

Laut Polizei wurde der Junge mit einem altmodischen Gewehr erschossen, das in Nigeria als "Dane Gun" bekannt ist
Laut Polizei wurde der Junge mit einem altmodischen Gewehr erschossen, das in Nigeria als "Dane Gun" bekannt ist
© Mohammed Elshamy / Picture Alliance
Tragischer Zwischenfall im Bundesstaat Kwara in Nigeria: Beim Selbstversuch zweier Brüder mit einem vermeintlich Kugelsicherheit verleihenden Amulett ist einer der Jungen gestorben.

Ein Junge in Nigeria ist von seinem großen Bruder getötet worden, als die beiden einen vermeintlich kugelfest machenden Talisman testen wollten. Die Kinder hätten das in der Region hergestellte Amulett frisch gekauft und angenommen, sie hätten sich mit dem schützenden Glücksbringer "verstärkt", teilte Ajayi Okasanmi, Sprecher der Polizei von Kaiama im Bundesstaat Kwara, Medienberichten zufolge mit.

Das ältere der beiden Geschwister, Abubakar A., habe dann mit einem Gewehr auf seinen jüngeren Bruder Yusuf geschossen, erklärten die Beamten. Der 12-jährige Yusuf sei getroffen worden und noch an Ort und Stelle verstorben. Sein Bruder habe sich nach dem tödlichen Zwischenfall in den Busch geflüchtet. Die Polizei fahnde nun nach dem mutmaßlichen Schützen und habe Ermittlungen eingeleitet.

Glaube an Schutz durch Amulette in Nigeria nicht ungewöhnlich

Der Vater der Kinder sei Jäger, teilte Polizeisprecher Okasanmi weiter mit. Bei der Tatwaffe habe es sich um sein Jagdgewehr gehandelt, einem  altmodischen Gewehrtyp der in Nigeria als "Dane Gun" bekannt ist. Das dänische Gewehr war ursprünglich eine Art lange Steinschlossmuskete, die von dänischen Händlern vor Mitte des 19. Jahrhunderts nach Westafrika importiert wurde. Im Laufe der Zeit wandelte sich der Begriff allmählich zu einer Bezeichnung für einheimische Basisfeuerwaffen dieses Typs.

Warum die Jungen sich mithilfe eines Amuletts hatten schützen wollen, sei noch unklar, sagte Okasanmi. In Nigeria ist es aber trotz fehlender Belege für ihre Wirksamkeit nicht ungewöhnlich, dass Menschen Talismane verwenden, um sich vor Unglück zu bewahren. So gibt es mehrere Berichte über Menschen, die getötet wurden, nachdem sie vermeintlich Kugelsicherheit verleihende Amulette und Medikamente getestet hatten. Der Polizeisprecher forderte alle Eltern und Erziehungsberechtigten auf, "die Aktivitäten ihrer Kinder zu überwachen und bestimmte Dinge in ihrer Gegenwart zu vermeiden, um solche Vorfälle zu verhindern".

Quellen: BBC, "Premium Times Nigeria", "The British Empire"

mad

Mehr zum Thema

Newsticker