HOME

Sachsen-Anhalt: Pilot kommt bei Cessna-Absturz ums Leben

Ein 71-Jähriger ist mit einem Kleinflugzeug in eine Kiesgrube bei Mügeln in Sachsen-Anhalt gestürzt. Die Ursachen des Absturzes waren zunächst unklar.

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges bei Jessen in Sachsen-Anhalt ist der 71 Jahre alte Pilot ums Leben gekommen. Er war allein in der Cessna, wie ein Sprecher der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost in Dessau-Roßlau am Samstag mitteilte. Der aus dem Raum Jüterbog (Brandenburg) stammende Mann war laut Ermittlungen von dem Flugplatz in Oehna (Brandenburg) gestartet. Gegen 21.15 Uhr am Freitag sei die Maschine aus bisher unbekannter Ursache nahe einer Landstraße bei Mügeln in eine Kiesgrube gestürzt.

hw/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel