HOME

Wrack im Ärmelkanal

Nach Flugzeugabsturz: Leiche von Emiliano Sala identifiziert

Aus dem Wrack des Kleinflugzeugs auf dem Meeresgrund des Ärmelkanals wurde am Donnerstag eine Leiche geborgen. Am Freitag bestätigten britische Behörden, dass es sich um den ehemaligen argentinischen Stürmer handelt.

Emiliano Sala: Leiche von Profifußballer identifiziert

Nach Flugzeugabsturz

Nun herrscht traurige Gewissheit: Leiche von Profifußballer Sala identifiziert

Suche nach Profifußballer Emiliano Sala: Leiche aus Flugzeugwrack geborgen

Untersuchungen laufen noch

Nach Flugzeug-Absturz von Emiliano Sala: FC Nantes verlangt erste Rate von Cardiff

Video

Kalifornien: Kleinflugzeug stürzt in Haus

Hubschrauber

Kollision in den Alpen

Sieben Menschen sterben bei Flugunglück - Vier Deutsche tot

Emiliano Sala an Bord: Flugzeug mit Fußballprofi vom Radar verschwunden

Absturz über Ärmelkanal

"Papa, ich habe solche Angst": Verschollener Fußballer schickte Nachricht aus Flugzeug

Kleinflugzeug abgestürzt?

Fußballprofi Sala im Ärmelkanal verschollen

Emiliano Sala

Vermisster Fußballer Sala äußerte offenbar Sorgen über Flugzeug

Flugzeugabsturz? - Fußballer Sala verschwindet

Kleinflugzeug im Ärmelkanal vom Radar verschwunden

Feuerwehrleute stehen nach einem Flugunfall neben einem Sportflugzeug

Wasserkuppe in Hessen

Kleinflugzeug erfasst zwei Frauen und ein Kind bei missglückter Landung

Zwei Tote nach Flugzeugabsturz am Flughafen Münster/Osnabrück

Ursache unklar

Kleinflugzeug stürzt nach Prüfung am Flughafen Münster ab - zwei Menschen sterben

Die einmotorige Maschine vom Typ Ercoupe 415 nach der geglückten Landung auf dem Highway.

Notfall in Chicago

Spektakuläre Landung mitten in der Rushhour: Autobahn statt Flughafen

Philippsburg - Kleinflugzeug - Rettungshubschrauber - Kollision

Baden-Württemberg

Kleinflugzeug kollidiert mit Rettungshubschrauber – vier Tote

Christian Kurz ÖVP Österreich
+++ Ticker +++

Die News des Tages

Österreich: Kurz und Strache einigen sich auf eine Koalition

Die Absturzstelle in Baden-Württemberg: Die Bergung ist wegen Schnee schwierig, drei Menschen verloren bei dem Unglück ihr Leben

Unglück

Baden-Württemberg: Kleinflugzeug stürzt ab, drei Menschen sterben

Schauspieler Steffen Wink - Notlandung - Kleinflugzeug - Absturz

"Es war verdammt knapp"

Schauspieler Steffen Wink überlebt Bruchlandung mit Flugzeug

Vier Deutsche bei Absturz von Kleinflugzeug auf Korsika getötet

Flugzeugunglück

Vier Tote nach Absturz von Kleinflugzeug auf Korsika

Ein Krankenwagen unterwegs zum Einsatz (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Älterer Autofahrer überrollt Ehefrau beim Rangieren

Das Kleinflugzeug stürzte auf eine viel befahrene Straße in Los Angeles

Beide Insassen überleben

Kleinflugzeug kracht auf US-Highway und geht in Flammen auf

Ariana Grande Manchester
+++ Ticker +++

News des Tages

Fünfzigtausend feiern auf Benefizkonzert in Manchester

Rauch liegt über der Straße in der Gemeinde Saint-Gilles

News des Tages

Brüssel: Mehrere Verletzte bei Explosion in Gebäude

Francois Hollande
+++ Ticker +++

News des Tages

Scharfschütze schießt versehentlich bei Hollande-Rede - zwei Verletzte

Melbourne: Feuerwehrleute versuchen das brennende Wrack des abgestürzten Kleinflugzeugs zu löschen

Melbourne

Kleinflugzeug stürzt auf Einkaufszentrum - fünf Tote

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.