HOME

Niederlande: Passfoto nur ohne Nudelsieb auf dem Kopf - Spaghettimonster-Jüngerin verliert Prozess

Ein Nudelsieb kann eine Kopfbedeckung sein. Aber ist es auch ein religiöses Accessoire? Das wollte eine niederländische Anhängerin der satirischen Spaghettimonster-Kirche durchsetzen. Vergebens.

Niederländische Anhängerin der Spaghettimonster-Kirche darf auf Passfotos kein Nudelsieb tragen

Kleidsam so ein Nudelsieb. Auf ihrem Passfoto darf Spaghettimonster-Jüngerin Mienke de Wilde es aber nicht tragen.

AFP

Sie beschäftigen die Gerichte landauf landab - und zwar europaweit. Gemeint sind die Anhänger der satirisch-kritischen "Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters". Was immer man von der Vereinigung halten mag - sie ist international, und wenn ihre Anhänger religiöse Motive geltend machen, dann müssen die Behörden und die Gerichte sich damit erstmal befassen. In den Niederlanden wollte eine Anhängerin gern eine Passfoto haben, auf dem sie - wie es unter den Spaghettimonster-Jüngern üblich ist - ein Nudelsieb als Kopfbedeckung trägt. Die Justiz in unserem Nachbarland lehnte das jedoch ab.

Das höchste Gericht der Niederlande urteilte am Mittwoch, die "Spaghettimonster-Kirche" repräsentiere keine anerkannte Religion. Daher könne der Parodisten-Verein keine Ausnahme von der Regel beanspruchen, dass auf Passfotos der Kopf unbedeckt sein muss, so der Raad van State von Den Haag. Ausnahmen werden unter anderem dann gewährt, wenn die eigene Religion eine Kopfbedeckung vorsieht.

Keine Ausnahme für Spaghettimonster-Freunde

Geklagt hatte Mienke de Wilde aus Nijmegen, die nach eigenem Bekunden "Pastafarianerin" ist - also Anhängerin der 2005 von einem Amerikaner gegründeten Satire-Kirche. Sie hatte für ihren Ausweis und ihre Fahrerlaubnis Fotos mit einem Nudelsieb auf dem Haupt eingereicht, die von der zuständigen Behörde abgelehnt worden waren. Daraufhin klagte De Wilde vor dem höchsten Gerichtshof der Niederlande

Auch in anderen Staaten, darunter in Deutschland, haben Anhänger der "Spaghettimonster-Kirche" solche Prozesse bereits verloren. 2015 entschied das Verwaltungsgericht Potsdam, dass einem "Pastafarianer" zu Recht ein Personalausweis mit einem Passbild mit Piratenkopfbedeckung verweigert worden sei. In Österreich aber hatte ein Spaghettimonster-Jünger Erfolg und verfügt nun über einen Führerschein mit Nudelsieb-Bild.

In 1300 Metern vor der Küste Angolas wurde eine Quallenart entdeckt, die aussieht wie ein Spaghettimonster.
dho / DPA
18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus