HOME

Religion

Menschen in Halle zünden Kerzen in Gedenken an die zwei Menschen, die beim Angriff auf eine Synagoge getötet wurden

Bestürzung in Halle

"Was für ein Irrsinn! Wir können doch alle miteinander auskommen"

Nach dem antisemitischen Angriff auf eine Synagoge in Halle mit zwei Toten herrscht Fassungslosigkeit in der Stadt. Die Stimmung in den Straßen ist gespenstisch. Doch die Menschen stehen zusammen.

Familie Brasch - Eine deutsche Geschichte

TV-Tipp

Familie Brasch - Eine deutsche Geschichte

Cain and Abel, Titian (ca 1490–1576). Church of the Salute, Venice

//Essay

Am Anfang war der Mord

Von Frauke Hunfeld

Paris: Messerangreifer mit Kontakt zu mutmaßlichen Salafisten

KOMBO - Oliven, Wein und Parmeesan

Strafzölle

Trump bedroht Heiligtümer Parmesan und Olivenöl

Jeremy Meeks auf dem Filmfestival in Cannes

Interview

Der schönste Knacki der Welt– Jeremy Meeks spricht über die Heroin-Hölle seiner Kindheit

Von Gernot Kramper
Sinead O'Connor

Im britischen Fernsehen

Sinead O'Connor über Treffen mit Prince: "Ich spuckte ihn an und er versuchte, mich zu schlagen"

DISKUTHEK: Kopftuch und Feminismus – ist das ein Widerspruch?

stern-DISKUTHEK

Ist das Kopftuch ein Symbol der Unterdrückung? Stimmen Sie ab!

Sängerin Sinéad O'Connor, als sie noch nicht zum Islam gefunden hatte

Sinéad O'Connor

Die Sängerin bereut ihren beleidigenden Tweet

Papst in Antananarivo

Papst warnt vor Abholzung der Wälder auf Madagaskar

TV-Moderatorin Lara Spencer

Lara Spencer

US-Moderatorin macht sich über Prinz George lustig – und erntet heftigen Shitstorm

Ob Klub-Boss Clemens Tönnies (Archivbild von 2016) dem Schalker Ehrenrat seine Aussagen wohl gut erklären kann?

Nach rassistischen Aussagen

Tönnies bekommt von überraschender Seite Unterstützung

Imad El Rayess und Jessica Rees im Portrait

Marke mit Botschaft

"Arabische Schrift ist nicht gefährlich" – zwei 25-Jährige sticken Botschaft gegen die Angst

NEON Logo
urn:newsml:dpa.com:20090101:190507-90-020871

Rund jeder zweite Mensch in Deutschland sieht Islam als Bedrohung

Muslime beten in der Merkez-Moschee in Duisburg. In Deutschland stößt der Islam weiter auf große Vorbehalte. 

Studie zu Religion

Hälfte der Deutschen sieht im Islam eine Bedrohung - bei anderen Religionen sieht es anders aus

Frau vor S-Bahn

Vorfall in Leipzig

Diese Influencerin erhebt Rassismus-Vorwürfe gegen Flixbus – so reagiert das Unternehmen

NEON Logo
Schauspieler Rami Malek, der für seine Rolle als Freddie Mercury den Oscar erhielt, spielt den Bösewicht im neuen "Bond"

"Dann mache ich nicht mit"

Neuer Bond-Bösewicht Rami Malek wollte keinen Terroristen mit arabischem Hintergrund spielen

Blaulicht auf einem Polizeiwagen

Zentralverband der Muslime verurteilt Koranschändung in Bremer Moschee

Hotel

Dublin

Hotel überrascht muslimischen Gast mit einer zauberhaften Geste zum Ramadan

Dieter Nuhr machte sich im Fernsehen über Juso-Chef Kevin Kühnert lustig

"Pausbäckiger Studienabbrecher“

Dieter Nuhr macht sich über Kühnert im Fernsehen lustig - der reagiert schlagfertig

Trennung von Staat und Kirche: Im Düsseldorfer Landgericht wurden die Kreuze 2010 abgehängt
Interview

Trennung von Staat und Kirche

"Staat diskriminiert die Haltung von Millionen Menschen" – Stiftung will weniger Macht der Kirchen

Von Daniel Wüstenberg
Alkohol

Studie zu Alkoholkonsum

40 Prozent der Menschen weltweit sind abstinent - trotzdem wird immer mehr getrunken

Kaiser Akihito mit seiner Frau Michiko

85-jähriger Monarch

Eine Ära geht zu Ende: Japans Kaiser Akihito dankt ab

Inklusive Priesterweihe: Katholikinnen fordern Gleichstellung

Katholische Religion

Wie Frauen die alten Männer herausfordern - und die Kirche revolutionieren wollen