HOME

Autarkes Leben im All: So könnte ein Wohn- und Arbeitsplatz auf dem Mond aussehen

2024 will die Nasa wieder auf dem Mond landen und hält auch einen festen Stützpunkt auf dem Mond für realistisch. In Bremen entwickelt Geophysikerin Christiane Heinicke Module für Arbeitsplätze und Wohnräume auf dem Mond.

An einem schwarzen Himmel ist der Mond in Großaufnahme zu sehen. Er wirkt grau und seine Krater sind deutlich zu sehen