HOME

Nilpferd-Baby im Berliner Zoo: Paulchen verzückt Berlin

Paul, der kleine Hippo, ist happy, denn im Berliner Zoo ist er der neue Star. Knut ist mittlerweile groß, Paul ist noch klein - das Zwergflusspferd-Baby wurde vor einem Monat geboren und hat das Zeug zum neuen Knuddel-Star.

Hippo Paulchen ist Berlins ganzer Stolz - und soll hoffentlich in die Fußstapfen von "Knuddel-Knut" treten. Denn der ist mittlerweile gar nicht mehr so knuddelig, sondern schon so groß und schwer, dass sich seine Pfleger mittlerweile vorsehen müssen.

Ganz anders (noch) Paul: Das Zwergflusspferd-Baby ist vor einem Monat im Berliner Zoo auf die Welt gekommen und wiegt gerade mal 18 Kilo. Doch das wird sich ändern. Zwar werden Zwergflusspferde getreu ihres Namens nicht so groß und schwer wie normale Flusspferde, aber um die 250 Kilo wird Paul schon irgendwann einmal auf die Waage bringen.

Doch noch ist es nicht soweit: Paul genießt das unbeschwerte Babyleben als happy Hippo und erkundet mit seiner Mutter Debby erst einmal das Freigeländer.

Themen in diesem Artikel