HOME

Weißer Hai: Nicole ist die Schnellste

Das ist Rekord: Ein Weißer Hai namens Nicole hat innerhalb von neun Monaten zwei Mal den Indischen Ozean zwischen Südafrika und Australien durchquert.

Damit stellte das Weibchen für die mehr als 20.000 Kilometer lange Strecke einen neuen Geschwindigkeitsrekord unter allen schwimmenden Meerestieren auf, berichtet ein Team internationaler Forscher im Fachblatt "Science" (Bd. 310, S. 100). Ihre Untersuchung widerlege die bisherige Annahme, dass weibliche Weiße Haie Ozeane nicht durchquerten und betone zudem die Notwendigkeit internationaler Schutzmaßnahmen auch außerhalb der Küstengewässer. Der Rekord-Hai erhielt von den Forschern den Namen Nicole zu Ehren der australischen Filmschauspielerin und erklärten Hai-Liebhaberin Nicole Kidman.

4,7 Kilometer pro Stunde

Die Wissenschaftler um Ramón Bonfil von der Wildlife Conservation Society in New York hatten mehrere Weiße Haie (Carcharodon carcharias) vor der Westküste Südafrikas mit Satelliten- oder akustischen Markern gekennzeichnet. "P12", so der wissenschaftliche Name des Rekord-Hais, wurde am 7. November 2003 nahe dem afrikanischen Gansbaai markiert. In 99 Tagen schwamm das Tier dann durch den Indischen Ozean bis vor die Westküste Australiens. Dabei legte es den 11.100 Kilometer weiten Weg mit einer Mindestgeschwindigkeit von 4,7 Kilometern pro Stunde zurück.

Am 20. August 2004 sichteten die Forscher den Hai wieder am südafrikanischen Ausgangsort. Wie der Hai seinen Weg nach Australien und zurück gefunden hat, ist bislang unklar. Außer einigen flachen unterseeischen Bergen gebe es auf der Strecke keine topographischen Wegweiser. Auswertungen der Satellitendaten ergaben, dass der Hai einen Großteil der Zeit relativ nah - bis maximal fünf Meter - unter der Oberfläche schwamm. Eventuell ermöglichte ihm dies, sich am Himmel zu orientieren. Häufig tauchte der Hai aber auch auf Tiefen von bis zu 980 Metern ab, wobei er stellenweise einer Temperatur von nur 3,4 Grad Celsius ertrug.

Langer Weg für Paarung

Die Langstreckenwanderung sei vermutlich kein Einzelfall und lege nahe, dass es einen Austausch zwischen zwei der wichtigsten Populationen Weißer Haie gebe. Es sei denkbar, dass die Tiere zur Paarung nach Australien wandern und zur Geburt der Jungen in ihre Heimat zurückkehren, schreiben die Wissenschaftler. Beobachtungen an anderen Weißen Haien zeigten, dass die Tiere auch vor den Küstengewässern lange Wanderungen von mehr als 2000 Kilometern unternehmen, häufig aber wieder in ihre Ausgangsgewässer zurückkehren. Die Untersuchung mache deutlich, dass das Wanderungsverhalten Weißer Haie komplexer sei als bislang angenommen.

DPA

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(