HOME
Donald Trump gibt umstrittenes Memo frei - was in dem brisanten Papier steht

"Lügner und Durchstecher"

Donald Trump teilt wieder heftig aus - gegen die Opposition und die eigenen Leute

Die Republikaner haben ein Donald-Trump-freundliches Memo veröffentlicht, nun wollen die Demokraten ihre Version herausbringen. Doch diese Aussicht macht den US-Präsidenten etwas nervös. Heftig wie lange nicht, teilt er auf Twitter aus.

Sally Yates hat das Weiße Haus nach eigenen Angaben vor Michael Flynn gewarnt

Warnungen vor Flynn

Russland-Verbindungen: Sally Yates packt aus und bringt Trump in Bedrängnis

Donald Trump James Comey Tweets

Russland-Verbindungen

Wie sich Trump per Twitter in die Geheimdienst-Befragung einmischte

Donald Trump und Wladimir Putin

Zugunsten von Donald Trump

Wladimir Putin soll Wahlbeeinflussung in den USA angeordnet haben

Nordkorea: Satelittenbild des nuklearen Forschungsinstituis in Yongbyon

Internationale Atomenergiebehörde

Nordkorea produziert womöglich wieder Plutonium

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un

US-Geheimdienst

Nordkorea fährt Produktion von Plutonium hoch

"Ein Aussitzen dieser Affäre wird es mit der SPD nicht geben": SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi setzt dem Kanzleramt eine Frist für die Offenlegung der umstrittenen Spähliste

Spionage-Skandal

SPD will Offenlegung der Selektorenliste erzwingen

Ein Unterstützer der ukrainischen Streitkräfte sichert ein Dorf in der Nähe von Mariupol. Die Hafenstadt in der Ostukraine gilt als strategisch wichtiger Punkt.

Ukraine-Konflikt

US-Geheimdienste rechnen mit Angriff auf Mariupol

Snowden im stern-Interview

"Ich würde mich gern eine Weile in Deutschland aufhalten"

US-Satellit mit zweifelhaftem Emblem

Der Oktopus, der nach der Weltherrschaft greift

NSA-Affäre

US-Senatoren wollen Europäer besänftigen

Spähangriffe auf Verbündete

US-Geheimdienstchefs verteidigen NSA-Spionage

NSA-Skandal in Frankreich

US-Geheimdienst bestreitet Spionagevorwürfe

USA-Reise des Innenministers

Friedrich auf Aufklärungsmission

Rücktritt des CIA-Chefs

Wann wusste Obama von der Petraeus-Affäre?

US-Geheimdienst

Keine Beweise für die iranische Atombombe