HOME
Donald Trump

"New York Times"

FBI-Ermittlungen gegen Donald Trump? Der US-Präsident schimpft wegen Bericht wild um sich

Die Untersuchung gegen Donald Trumps Wahlkampfteam sind immer noch nicht abgeschlossen, da macht die Meldung die Runde, das FBI habe sogar gegen den US-Präsidenten ermittelt. Trump reagiert darauf wie so oft: wild um sich schimpfend.

Von Niels Kruse
Ram-Fahrzeuge von Fiat Chrysler

Fiat Chrysler legt Rechtsstreit mit US-Behörden zu Abgasskandal bei

Israelischer Ex-Minister gibt Spionage für den Iran zu

In Saudi-Arabien werden Frauen massiv unterdrückt. Das Bild zeigt zwei vollverschleierte Damen in einem Supermarkt.

Skurriler Grund

In Saudi-Arabien sollen Frauen jetzt eine SMS bekommen, wenn sich ihr Mann von ihnen trennt

Bar Refaeli hat Ärger mit der Justiz in Israel

Bar Refaeli

Anklage in Israel?

Schnellfeuerkolben werden in den USA verboten

US-Regierung verbietet Aufrüstung halbautomatischer Schusswaffen

Oppositionschefin Nancy Pelosi streitet mit Donald Trump im Oval Office

Washington steuert auf Stilllegung von Bundesbehörden zu

Schülerproteste in Frankreich: Es gab mehr als 700 Festnahmen am Nikolaustag
+++ Ticker +++

News des Tages

Nun demonstrieren auch Schüler in Frankreich - so viele Festnahmen gab es am Nikolaustag

Der Syrer legte in Zelle 143 Feuer. Die Folgen sind auch von außen sichtbar.

In Zelle verbrannter Syrer

"So wie der Brand von der Staatsanwaltschaft beschrieben wurde, ist er nicht möglich"

Sachsen: Sechs Mitglieder der Freien Kameradschaft Dresden stehen derweil vor Gericht

Nächster sächsischer Justizskandal

Angeklagter Neonazi hatte Internet in der Haft und wohl eine Affäre mit der Schöffin

Von Tim Schulze
Matthew Whitaker

Nach Sessions-Rücktritt

Matthew Whitaker: Trumps neue Augen und Ohren im Justizministerium

Von Niels Kruse
Sonderermittler Robert Mueller (l.) und US-Präsident Donald Trump

Mueller vs. Präsident

Neuer US-Justizminister - was wird nun aus Russland-Ermittlungen gegen Trump-Team?

Von Niels Kruse
Richard Nixon im Mai 1970. Der Republikaner war von 1969 bis 1974 Präsident der Vereinigten Staaten

Streit ums Justizministerium

Macht Trump den Nixon-Fehler? So verheerend war das "Samstagabend-Massaker" von 1973

Von Annette Berger
Pressekonferenz der New Yorker Polizei

Erste Festnahme in US-Fahndung nach Absender mutmaßlicher Bomben

Russland soll sich über Onlinenetzwerke auch in den aktuellen US-Wahlkampf eingemischt haben

US-Justiz verfolgt mutmaßliche russische Einmischung auch in Wahlkampf 2018

Verena Rottmann Teaserbild

Justizskandal in Schleswig-Holstein

Kieler Staatsanwältin unter Anklage - Tiere offenbar zu Unrecht beschlagnahmt

Von Kerstin Herrnkind
US-Vizejustizminister Rod Rosenstein

Rosenstein soll sich persönlich bei Trump zu mutmaßlichen Absetzungsplänen äußern

US-Vizejustizminister Rod Rosenstein wollte Präsident Donald Trump angeblich abhören lassen

Presseberichte

US-Vizejustizminister wollte Trump angeblich abhören lassen, um ihn für amtsunfähig zu erklären

: Haftbefehl von Chemnitz veröffentlicht: ein Justizbeamter in der JVA Dresden

Justizskandal

Veröffentlichter Haftbefehl von Chemnitz: Verfahren gegen weitere JVA-Beamte

Jeff Sessions verwahrt sich gegen jede Einmischung aus dem Weißen Haus

"Gute Arbeit, Jeff!"

Wie Donald Trump sich erneut in die Geschäfte seines Justizministers einmischt

Trump (l.) und Sessions

Trump attackiert erneut eigenen Justizminister Sessions

Die JVA in Dresden: Hier sitzen die beiden im Chemnitzer Tötungsdelikt Verdächtigten ein

Justizskandal

Chemnitzer Haftbefehl abfotografiert und verschickt – JVA-Beamter stellt sich

Von Daniel Wüstenberg
Chemnitz steht weiter im öffentlichen Fokus.

Ermittlungen nach Veröffentlichung von Haftbefehl in Fall Chemnitz

David Pecker (m.) im Jahr 2014

Weiterer Trump-Vertrauter will mit Ermittlern zusammenarbeiten