HOME
LPT-Tierversuchslabor in Mienenbüttel bei Hamburg; Versuchsaffe

Behörde will Tierversuche verbieten

Studien im Skandallabor LPT gefälscht? Kieler und Hamburger Staatsanwaltschaften eingeschaltet

Wird die Luft dünn für das LPT-Tierversuchslabor? Nach neuen Tierquälerei- und Manipulationsvorwürfen nehmen immer mehr Behörden das Unternehmen ins Visier und wollen die Versuche verbieten. Auch mehrere Staatsanwaltschaften sind aktiv.

Von Daniel Wüstenberg
Razzien gab es bei Audi in Ingolstadt und Neckarsulm

Diesel-Skandal

Fahnder durchsuchen Audi-Zentrale

Arzt

Manipulationsvorwürfe

Patienten kränker gemacht: Das Schummel-System der Krankenkassen

Von Daniel Bakir
Die großen Dieselmotoren wurden auch in teuren Flaggschiffen wie dem Porsche Cayenne verbaut.

Neue Manipulationsvorwürfe

US-Abgaswächter nehmen VW jetzt richtig in die Zange

Pressechef tritt zurück

ADAC gesteht Manipulation bei "Lieblingsauto"-Wahl

Wahl zum Auto des Jahres

ADAC wehrt sich gegen Manipulationsvorwürfe

Uniklinikum Leipzig

Staatsanwälte ermitteln im Organspende-Skandal

Göttinger Organspendeskandal

Auffällig viele Lebertransplantationen bei Italienern

Neue Massenproteste in Russland

Opposition fordert Neuwahlen

Opposition verweigert Anerkennung

Ortega siegt bei umstrittenen Wahlen in Nicaragua

Wahl in Ägypten

Manipulationsvorwürfe gegen Regierungspartei

Manipulationsvorwürfe bei Äthiopien-Wahl

Opposition fürchtet Verhaftungswelle

Handball-Bundesliga

Dopingfall beim TBV Lemgo

Manipulation im Handball

Deutsches Schiedsrichter-Duo unter Verdacht

Wettskandal

Uefa untersucht 26 Spiele

Nach Wahl in Simbabwe

Banges Hoffen auf die Wende

Ukraine

Janukowitsch krönt sich zum Wahlsieger