HOME
Bernd Lucke, Bundesvorsitzender der Alfa-Partei, wirft der AfD Ausländerfeindlichkeit vor

Ex-Parteichef

Lucke: "Der Umgang der AfD mit Flüchtlingen ist nicht zu ertragen"

AfD-Mitbegründer Bernd Lucke hat die Äußerungen seiner Ex-Partei scharf kritisiert, Deutschland müsse seine Grenzen mit Waffengewalt schützen. Auch für seine früheren Weggefährten Frauke Petry und Alexander Gauland fand er deutliche Worte.

Gegen Rechtsextreme sind sich HSV und FC St. Pauli plötzlich nah

Rivalen setzen Zeichen

HSV- und St.-Pauli-Fans gemeinsam gegen Nazis

Regieren aus sicherer Entfernung: Auf die Bundeskanzlerin wartet man in Flüchtlingseinrichtungen vergeblich.

Hass gegen Flüchtlinge in Heidenau

Merkel hält sich zurück - aber das ist nicht das Schlimmste

Von Axel Vornbäumen
Eine Lupe vergrößert ein Stopp-Symbol auf der Webseite von Pro Asyl auf der Themenseite Rechte Hetze bekämpfen!

Tatort Internet

Rassistische Hetze auf Facebook und Co. nimmt dramatisch zu

(Symbolbild) Ein Schild weist in Berlin Köpenick auf eine Wohnanlage hin, die eine Flüchtlingsunterkunft werden soll

Hessen

Flüchtlingsunterkunft mit Schweineabfällen beschmutzt

Shakira mit einer Schirmmütze

Shakira reagiert auf Donald Trump

"Das ist eine hasserfüllte und rassistische Rede"

WDR-Experiment

Sitzplätze für Deutsche empören Fahrgäste

Kampagne #YouGeHa

Youtuber setzen Zeichen gegen Fremdenhass

Sehr patriotisch und sehr fremdenfeindlich: Zehntausend Menschen demonstrierten in Dresden zuletzt gegen eine vermeintliche "Islamisierung des Abendlandes"

Islamfeindliches Bündnis

Justizminister Maas nennt Pegida "widerwärtig und abscheulich"

Unter dem Motto "Das Problem heißt Rassismus" gehen Menschen gegen Fremdenfeindlichkeit auf die Straße

Brandanschlag von Solingen

Rassismus bleibt aktuelles Thema

Ausländerfeindlichkeit sei eine Folge einer autoritären Vergesellschaftung, erklären Forscher der Studie. Vor allem im Osten ist die Zustimmung zu ausländerfeindlicher Gesinnung bei Jugendlichen sehr hoch.

Rechte Gesinnung

Im Osten die Jungen, im Westen die Alten

"Sehr viel Arbeit": Wenn es nach Angela Merkel geht, muss in Sachen Ausländerfeindlichkeit in Deutschland noch viel getan werden

Bundeskanzlerin Merkel

Deutsche sollen sich für Ausländerfeindlichkeit schämen

Rechtsruck in Deutschland?

Ausländerfeindlichkeit nimmt zu

Studie zu Ausländerfeindlichkeit

Rechtsextreme Einstellungen breiten sich aus

El-Sherbini-Prozess

Alex W. gesteht Mord an Ägypterin

El-Sherbini-Prozess

Angeklagter bestreitet Ausländerfeindlichkeit als Mordmotiv

Unterschriftenaktion

Das Spiel mit der Ausländerfeindlichkeit

HINTERGRUND

Die wichtigsten Themen der Konferenz