HOME

Mordfall Lübcke: Ermittlung wegen weiterer Bluttat

Karlsruhe - Im Fall des ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke ermittelt die Bundesanwaltschaft nun auch wegen einer früheren Bluttat gegen den Hauptverdächtigen. Der in Untersuchungshaft sitzende Stephan E. stehe im Verdacht, am 6. Januar 2016 in Lohfelden im Kreis Kassel versucht zu haben, einen irakischen Asylbewerber zu töten. Das teilte die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe mit. Er soll dem Mann von hinten mit einem Messer in den Rücken gestochen und ihn dabei schwer verletzt haben. Stephan E. soll heimtückisch und aus niederen Beweggründen gehandelt haben.

Airbus

Verteidigungsministerium

Ermittlungen zu Bundeswehr-Dokumente bei Airbus

Stephan E.

Bundesanwaltschaft

Mordfall Lübcke: Weitere Ermittlungen

Tödlicher SUV-Unfall: Wohnung des Fahrers durchsucht

Drei Festnahmen wegen Brückeneinsturzes in Genua

Tödliche Schüsse an der Autobahn - Ermittlungen gehen weiter

Explosion auf Fest: Bratpfanne war doppelwandiger Eigenbau

Fahrlässige Tötung? Ermittlungen und Debatte nach SUV-Unfall

Berlin: Ermittlungen zu Unfall mit vier Toten dauern an

Salvini und Rackete

Sea-Watch-Kapitänin klagt

Nach Rackete-Anzeige: Ermittlungen gegen Ex-Minister Salvini

Hamburger Bezirksamt stellt Ermittlungen gegen Jatta ein

Bakery Jatta

HSV-Profi

Hamburger Bezirksamt stellt Ermittlungen gegen Jatta ein

Ermittlungen gegen Krankenpfleger wegen fünffachen Mordes

Rechtsextreme Chat-Inhalte: Ermittlungen gegen Polizisten

Die Polizei in Rumänien ermittelt gegen einen deutschen Verein

Ermittlungen in Rumänien

Deutsche Jugendliche sollen in Sozialprogramm misshandelt worden sein

Epsteins Apartmentgebäude in der Avenue Foch in Paris

Pariser Staatsanwaltschaft leitet in Epstein-Affäre Ermittlungen ein

Norwegen, Oslo: Rettungssanitäter treffen am Einsatzort ein

Norwegen

Angriff auf Moschee ein "versuchter Terroranschlag" – offenbar rechtsextremer Hintergrund

EU-Kartellwächter ermitteln gegen Amazon

Milliardenstrafe möglich

Verdacht auf illegale Geschäftspraktiken: EU-Kartellhüter ermitteln gegen Amazon

Jenny Böken als junge Kadettin auf der Gorch Fock

Gorch Fock

Rätselhafter Tod: Staatsanwaltschaft ermittelt wieder im Fall Jenny Böken

Der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke auf einem Bild aus dem Jahr 2015

Walter Lübcke

Schusswunde am Kopf: Kasseler Regierungspräsident stirbt unter mysteriösen Umständen

Polizeieinsatz nach Schießerei in Frankfurt am Main

Ermittlungen wegen versuchten Totschlags nach Schießerei in Frankfurt

Donald Trump Andrew McCabe

Russland-Affäre

Angst vor neuen Ermittlungen? Donald Trump schießt sich auf das FBI ein

Von Niels Kruse
Wikileaks-Gründer Assange

Schwedische Justiz nimmt Ermittlungen gegen Assange wieder auf

Attac-Protest gegen Monsanto

Französische Justiz leitet Ermittlungen gegen Monsanto ein