HOME

Vier neue E-Books über Schulfächer von Harry Potter

London - Die britische Harry-Potter-Autorin Joanne K. Rowling hat vier neue E-Books zum Zauberlehrling angekündigt. Die vier Bücher erzählen nicht die Geschichte rund um den Hogwarts-Schüler fort, sondern befassen sich mit seinen Schulfächern: «Zaubertränke und Kräuterkunde», «Zauber und Verteidigung gegen die dunklen Künste», «Weissagung und Astronomie» und «Pflege magischer Geschöpfe». Die ersten beiden E-Books sollen ab 27. Juni unter anderem auf Englisch und Deutsch erhältlich sein. Im Jahr 2007 war das siebte und letzte Werk der «Harry Potter»-Reihe erschienen.

Schüler sitzen im Unterricht

Radikale Reformpläne

Finnland will alle Schulfächer abschaffen

Von Stephanie Beisch
Der Handzettel zur Vorhabenwoche der Lübecker Schule

Mutter hetzt auf Facebook

Lübecker Schüler sollen Betten für Flüchtlinge beziehen – im "Schulfach Knechtschaft???"

Von Susanne Baller
Immer brav und höflich: Eine Mehrheit der Menschen wünscht sich bei Schülern ein besseres Benehmen

Ausrichtung der Schulen

Deutsche wollen "Benehmen" als Pflichtfach

Selbsttest Schulwissen

Wären Sie fit für das Abitur?

Klassentreffen bei RTL

Thomas Gottschalk wird zum Oberlehrer

Berliner Fraktionschef Andreas Baum

Piratenpartei will "Rauschkunde" als Schulfach einführen

Vorstoß Niedersachsens

Islamische Religion als reguläres Schulfach

Studie

Haben Jungen mehr Talent für Mathe?

Nach Berliner Volksentscheid

Schulfach Religion auf der Kippe

Klares Votum bei Volksentscheid

Berliner erteilen "Pro Reli" Abfuhr

Religionsstreit

Kulturkampf in Berlin

stern.de-Interview mit Samy Deluxe

"Ein Schulfach, das 'Leben' heißt"

Integration

Koran an der Schule