HOME

Die Welt in Listen: Zehn Wahlslogans aus den letzten 60 Jahren

Schnell verständlich, griffig, motivierend und image-verstärkend - so ungefähr sollten Wahlslogans sein. Meinen jedenfalls die Parteien. Das gelingt ihnen mal mehr, mal weniger. Ein Blick zurück.

Von Ingo Scheel

1. "Hör' auf Deine Frau - wähl' SPD"
(SPD, 1957)

2. "Keine Experimente"

(CDU, 1957)

3. "Lasst Vernunft walten"

(FDP, 1972)

4. "Deutsche, wir können stolz sein auf unser Land"

(SPD, 1972)

5. "Komm' aus Deiner linken Ecke"

(CDU, 1976)

6. "Mut zum politischen Frühling"

(Die Grünen, 1980)

7. "Zukunft durch Leistung"

(FDP, 1987)

8. "Der Geschmack von Einheit und Abenteuer"

(Bündnis 90/Die Grünen, 1990)

9. "Beim Küssen Augen zu. Beim Wählen Augen auf"

(PDS, 1994)

10. "Luxus für alle. Nicht Wasser, sondern Wein"

(Die Linke/PDS, 2005)

Themen in diesem Artikel