Dubai Wem die Welt zu Füßen liegt


Im kleinen Emirat Dubai sind Geldsorgen unbekannt. Der Wüstenstaat begrünt nicht nur seine Autobahntrassen-Ränder mit feinstem Golfrasen, auch Kunst am Meer ist dort gefragt. Nach einer stilisierten Palmeninsel sollen jetzt 300 künstliche Inseln in Form einer Weltkarte aufgeschüttet werden. Das so genannte World Project wird vier Kilometer vor der Küste Dubais liegen und 2008 fertig gestellt sein.

Im kleinen Emirat Dubai sind Geldsorgen unbekannt. Der Wüstenstaat begrünt nicht nur seine Autobahntrassen-Ränder mit feinstem Golfrasen, auch Kunst am Meer ist dort gefragt. Nach einer stilisierten Palmeninsel sollen jetzt 300 künstliche Inseln in Form einer Weltkarte aufgeschüttet werden. Das so genannte World Project wird vier Kilometer vor der Küste Dubais liegen und 2008 fertig gestellt sein.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker