VG-Wort Pixel

Kurzes Reisevergnügen 2,7 Kilometer Luftlinie: Erleben Sie den kürzesten Passagierflug der Welt in Echtzeit

Sehen Sie im Video: Erleben Sie den kürzesten Passagierflug der Welt in Echtzeit.












Kommen Sie mit auf den kürzesten Passagierflug der Welt.


Er dauert nur eine Minute und 14 Sekunden. Je nach Wind, kann es aber auch schneller gehen. Der Rekord lag bei lediglich 53 Sekunden.


Der Flug geht von der schottischen Insel Westray auf die nahegelegene InselPapa Westray. Die beiden Inseln trennen nur 2,7 Kilometer Luftlinie.


Der Flug ist allerdings nicht billig. Er kostet umgerechnet 20 Euro und wird aufgrund seiner kurzen Entfernung als einer der teuersten Flüge der Welt bezeichnet.


Das Video wurde von Reise-Vlogger Noel Philips aufgenommen. Zu dem Flug sagt er: „Die Flugzeuge, die diese Inseln anfliegen, sind ziemlich klein, sie sind wie ein Kleinbus! Sie können kein Handgepäck mit an Bord nehmen, es muss alles in den Kofferraum, wenn Sie an Bord kommen. Sie sind bei Touristen und Flugbegeisterten sehr beliebt.“


Doch einige kritisieren, dass ein Flug über eine so kurze Strecke unnötig sei. Die Alternative – eine 20-minütige Bootsfahrt. Die Idee des lokalen Gemeinderates, eine Brücke zu bauen, die die beiden Inseln verbindet, wurde bisher nicht genehmigt.


Bis auf Weiteres wird die Flugstrecke also noch regelmäßig von Einheimischen und Touristen genutzt.


Der Flug kann bis zu neun Passagiere befördern und wird zweimal täglich vom Betreiber Loganair durchgeführt.

Mehr
Der kürzeste Passagierflug der Welt geht von der schottischen Insel Westray auf die nahegelegene Insel Papa Westray. Die beiden Inseln trennen nur 2,7 Kilometer Luftlinie. 

Mehr zum Thema



Newsticker