HOME

Unruhen in Ägypten: Reiseanbieter bieten kostenlose Umbuchungen an

Die großen Touristikunternehmen TUI, Thomas Cook und Rewe Touristik reagieren auf die Massenproteste in Ägypten: Alle Kunden, die eine Reise in das Land gebucht haben, können kostenfrei umbuchen.

Die großen Touristikanbieter TUI, Thomas Cook und Rewe Touristik bieten ihren Kunden kostenlose Umbuchungen von Reisen in das von Unruhen erschütterte Ägypten an. Wie die Unternehmen am Samstag mitteilten, gilt diese Regelung für alle Reisen in das nordafrikanische Land zunächst bis Anfang Februar.

Der deutsche Marktführer TUI bot Reisenden mit Ziel Kairo auch eine gebührenfreie Stornierung an. TUI und Rewe sagten zudem alle Tagesausflüge von Ägypten-Urlaubern in die Landeshauptstadt bis Anfang Februar ab.

Reisen der drei Anbieter und ihrer Tochterunternehmen in die Urlaubsregion am Roten Meer finden den Angaben zufolge ohne Beeinträchtigungen statt.

Das Auswärtige Amt rät angesichts der gewaltsamen Proteste in Ägypten von Reisen in die größeren Städte des Landes ab, wie es seit Freitag auf der Internetseite des Ministeriums heißt. Reisenden werde dringend empfohlen, Menschenansammlungen und Demonstrationen weiträumig zu meiden und die örtliche Medienberichterstattung aufmerksam zu verfolgen.

Wegen der gewaltsamen Unruhen und der von den ägyptischen Behörden verhängten Ausgangssperren haben bereits mehrere Fluggesellschaften Flüge nach Ägypten verschoben oder gestrichen, darunter Lufthansa und Air Berlin.

Reuters / Reuters

Wissenscommunity