HOME

Gehalt im Check

Was verdienen eigentlich Reise-Animateure?

Wer als Animateur arbeitet, braucht verdammt gute Nerven: Kinder beaufsichtigen, Erwachsene antreiben - und immer lächeln. Aber was verdient man, wenn man an wunderschönen Urlaubsorten arbeitet?

Unfall im Pauschalurlaub - BGH stärkt Betroffenen den Rücken

BGH verhandelt Urlauber-Klage nach Unfall auf Gran Canaria

Nicht ausgelieferte Boeing 737 MAX auf dem King County International Airport in Seattle

Nach Abstürzen

Boeing 737 Max: Wie der Unglücks-Jet die Reisebranche in die Bredouille bringt

Von Jan Boris Wintzenburg
Logo von TUI

TUI sagt Reisen nach Sri Lanka vorerst ab - Kunden können vorzeitig heimfliegen

TUI-Logo bei Nacht

TUI korrigiert Jahresprognose wegen Boeing-Flugverbots nach unten

Eine Boeing 737 MAX 
Blog

Follow Me

737 Max: Neue Boeing wird zum Pannenflieger - nicht zum ersten Mal

Von Till Bartels

Wissenstest

Urlaubs-Quiz: Verstehen Sie Katalog-Deutsch?

Eine Boing 737-800 der britischen Tui Airways beim Start

Flug mit Tui Airways

Statt bequem im Sitz: Familie muss auf dem Fußboden des Fliegers kauern

Palmen am Strand

Vorgetäuschte Krankheit

Urlauber verklagt Reiseveranstalter – und muss jetzt selbst 22.000 Euro Strafe zahlen

Anwohner sitzen vor ihren Wohnhäuser in einer Straße der Altstadt, während Touristen vorbeigehen.

Kontakt abgebrochen

19-jährige Niederländerin auf Kuba vermisst

Von Jessica Kröll
Auch bei einem verspäteten Charterflug muss die Fluggesellschaft eine Entschädigung an die Passagiere zahlen, die den Flug angeboten hat. Das entschied der Europäische Gerichtshof in einem Fall mit Tui-Fly.

Fluggastrechte

Bei Flugverspätung muss die anbietende Airline die Entschädigung zahlen

Weltkarte im Tui-Krisenzentrum Deutschland mit Leiter Ulrich Heuer.

Reisesicherheit

"Selbst wenn nichts passiert, kostet uns die Sicherheit Millionen"

Von Jan Boris Wintzenburg
Sicherheit auch am Mittelmeerstrand: bewaffnete Polizei im südfranzösischen Le Grau-du-Roi.
Interview

Reisetrends

Urlaub 2018: Warum das Thema Sicherheit immer wichtiger wird

Von Jan Boris Wintzenburg
Karl J. Pojer
Interview

Chef von Hapag-Lloyd Cruises

Dieser Mann kennt die geheimen Wünsche der Luxus-Passagiere

Von Till Bartels
Airbus A330-200 von Eurowings

Fernflüge für 499 Euro

Aldi bietet jetzt Billigflüge an - doch die Tickets haben einen Haken

Bei Pauschalreisen lohnt der Preisvergleich

Stiftung Warentest prüft 6 Portale

Alltours, Neckermann und Co: Wer hat die günstigsten Pauschalreisen?

Delfin in Schwimmbecken

Reiseunternehmen

Tierschutz und Urlaubsvergnügen: Lässt sich das vereinbaren?

Ein Flugzeug der Fluggesellschaft Air Berlin steht auf dem Flughafen Berlin-Tegel am Finger einer Gangway.

Teure Entschädigung

Air Berlin entschädigt Passagiere mit zehn Millionen Euro

Restaurant auf Mein Schiff 6

Wie viel Tim Raue kriegt man beim Sternekoch auf einem Kreuzfahrtschiff?

Flugzeuge von Tui und Air Berlin

Air-Berlin-Aktionär

Kooperation zwischen Etihad Airways und Tui geplatzt

Mein Schiff 6" von Tui Cruises

Taufe "Mein Schiff 6"

2 Millionen Gäste und kein Ende in Sicht: So revolutioniert Tui die Kreuzfahrt

Von Till Bartels
Boeing 737-800 der Fluggesellschaft Tuifly

Verfahren gegen Tuifly

600 Passagiere verklagen Ferienflieger

Urlauber am Strand an der Platja de Muro im Norden der Mittelmeerinsel Mallorca 

Stiftung Warentest

Reiseportale im Test: Bei der Beratung hapert es gewaltig

Von Till Bartels
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(