HOME

Mare Baltikum

Das sind die schönsten Kreuzfahrtziele in der Ostsee

Entdecken Sie Polen, Russland, das Baltikum und Skandinavien per Schiff. Von den Metropolen in der Ostsee geht eine große Faszination aus. Tagsüber durch die Städte schlendern, abends zum nächsten Ziel weiterschippern.

Forscher haben die Zufriedenheit von Angestellten in mehreren Ländern untersucht

Internationaler Vergleich

Grummelige Deutsche, euphorische Amerikaner - so (un)zufrieden sind Mitarbeiter im Job

Von Daniel Bakir

Nordisch abnehmen

Sieben Gerichte aus der nordischen Küche, die Sie zum Lunch essen sollten

Von Denise Snieguole Wachter
Vor 40 Jahren versank Schleswig-Holstein im Schnee

Haushohe Verwehungen

28. Dezember 1978: Der Tag, an dem Schleswig-Holstein im Schnee versank

Das etwas andere Übernachtungs-Konzept. In diesem Hotel in Schweden legt amn wert auf eine coole Atmosphäre

Eishotel

Übernachtungs-Abenteuer in Schweden

Zwei Menschen in weißen Overalls nähern sich einem bunten Zelt, das zwischen Felsen steht

Marokko

Vier Verdächtige wegen Mordes an Touristinnen in Haft - Polizei prüft Terrorverdacht

Quadratische Steinhäuser stehen an einem Hang mit künstlich angelegten Terrassen

Marokko

Rucksack-Touristinnen erstochen - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Kitchen Impossible
TV-Kritik

Weihnachts-Edition

Tim Mälzer ist mit "Kitchen Impossible" zurück: "Und wo ist jetzt das Impossible?"

Von Denise Snieguole Wachter
US-Präsident Donald Trump spricht bei einer Wahlkampfveranstaltung

Vor Midterm-Elections

"Nordischer Sozialismus" – Trump-Regierung attackiert plötzlich Dänemark fürs Sozialsystem

"Spirit of the North"

So bekommen Sie Hygge ins Glas: Zehn Drinks aus dem Norden

Von Denise Snieguole Wachter

Norwegische Küche

Diese 6 Speisen gibt es nur in Norwegen – und Sie sollten sie unbedingt probieren

Von Denise Snieguole Wachter

Quiz

Königshaus, Reichtum, Schnaps - wie gut kennen Sie Norwegen?

Geburtsvorbereitungskurs

Simon Kremer: Lost in Nahost

"Und Sie sind?" Über einen Schwangerschaftskurs in Nordafrika

NEON Trennungsschmerz

Trennungsschmerz

Wie ich in der Wildnis Norwegens lernte, meine Ex-Freundin zu vergessen

NEON Logo
Am Flughafen Hannover hat die Hitze die Start- und Landebahn stark beschädigt
Fragen & Antworten

Wetter

Tropische Temperaturen: Ist die Hitze eine Ausnahme oder der neue Dauerzustand?

Bei der Hitzewelle ist eben auch eine schnelle Abkühlung nötig

Einschätzung von Meteorologe

Wetterexperte: So lange bleibt die Hitzewelle noch mindestens - und es wird sogar noch heißer

Guido Maria Kretschmer eröffnete mit seiner neuen Kollektion "Lineless Light" die Fashion Week Berlin.

Guido Maria Kretschmer

Diese Sommer-Trends bleiben angegesagt

Ob im Zelt, Wohnmobil oder Caravan - in Skandinavien geht alles

Camping

Willkommen im Outdoor-Paradies Skandinavien

Ausgetrockneter Boden

Hitzewelle

Der Norden fällt trocken - in Stade kommt kein Wasser mehr aus dem Hahn

Mitten auf dem Gelände des Europa-Parks bricht in einer Lagerfeuer ein Feuer aus.

Feuer in Freizeitpark

Europa-Park öffnet am Morgen nach dramatischem Großbrand wieder

Von Kyra Funk
Eine Boeing 747-400 der Lufthansa mit neuer Bemalung.

Neue "Economy Light"-Tarife der Lufthansa

So können Sie günstiger nach New York fliegen

Schiffe am Nord-Ostsee-Kanal

Unauffällige Nuklear-Fracht

Frischer Brennstab an Bord - wenn die Ostsee-Fähre auch ein Atomtransport ist

Von Annette Berger
Drei Bilder: Überwachungskameras, Harvey-Weinstein-Skulptur und ein Schild aus den USA mit der Aufschrift: "Fewer Guns"

Hackerangriff, Trump und Oscars

Politik to go: Drei Dinge, die du in dieser Woche nicht verpasst haben solltest

NEON Logo
stern-Reportage

Magnus Nilsson

Zwei Michelin-Sterne im Nirgendwo - das Restaurant am Ende der Welt

Von Bert Gamerschlag
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.