HOME

Skigebiete: Österreich: Sölden in Tirol

Sölden ist die geballte Kraft des Winters, Weltcup-Ort und eines der bekanntesten Ski- und Snowboardzentren Europas. "The Golden Gate to the Glacier", wie Sölden auch genannt wird, ist der Treffpunkt der Snowboard-Szene und legendär für seinen regen Après Ski-Betrieb.

Sölden ist die geballte Kraft des Winters, Weltcup-Ort und eines der bekanntesten Ski- und Snowboardzentren Europas. "The Golden Gate to the Glacier", wie Sölden auch genannt wird, ist der Treffpunkt der Snowboard-Szene und legendär für seinen regen Après Ski-Betrieb. Sehr abwechslungsreich: Von gemütlicher Skihütte bis "Dancing-Location" - alles vorhanden.

Allgemeine Informationen

Höhe:

1377-3255 Meter

Pistenkilometer:

141 km

Beförderungsanlagen:

34 Lifte

Anfahrt:

Mit dem Auto über Inntal-Autobahn bis Ausfahrt Ötztal, weiter über B186 nach Sölden
Mit der Bahn Ötztal, anschließend Buszubringer

Schneesicherheit:

Schneekanonen, Flutlicht

Unterkunft:

14 362 Betten

Freizeit:

Tennis, Schwimmbad, Eislaufbahn

Skipasspreise:

Erwachsene: 1 Tag 37 Euro, 1 Woche 197 Euro
Kinder: 23 Euro, 1 Woche 106 Euro

Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity