HOME

Arminia Bielefeld: Middendorp wird neuer Trainer

Vier Wochen durfte der langjährige Assistenztrainer von Arminia Bielefeld, Frank Geideck, den Chefcoach geben - jetzt muss er wieder ins zweite Glied treten. Einer seiner früheren Chefs soll ihn beerben: Ernst Middendorp.

Arminia Bielefeld geht mit einem neuen Trainer in den Abstiegskampf. Es ist Ernst Middendorp, der damit an seine alte Wirkungsstätte zurückkehrt und den Club vor dem Sturz in die Zweitklassigkeit bewahren soll. Die Vereinsführung hatte Gespräche mit Middendorp bestätigt. Er war vor elf Tagen beim südafrikanischen Club Kaizer Chiefs entlassen worden. Der erst vor vier Wochen zum Chefcoach beförderte Frank Geideck wird wieder ins zweite Glied zurücktreten.

Middendorps brachte Arminia in die Bundesliga

Middendorp hatte die Ostwestfalen bereits von April 1988 bis September 1990 und von 1994 bis 1998 Trainer betreut. Damals führte er die Arminia aus der dritten Liga in die höchste deutsche Spielklasse. Momentan liegen die Ostwestfalen in der Bundesliga auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Geideck war am 12. Februar vom Assistenztrainer zum Chefcoach befördert worden und hatte einen Vertrag bis zum 30. Juni 2009 unterschrieben. Einen Tag vorher war Thomas von Heesen nach dem 0:1 bei Bayern München zurückgetreten. Unter Geidecks Regie gelang den Bielefeldern ein Sieg gegen den 1. FC Nürnberg, drei Spiele gingen verloren. Erst Anfang der Woche war Jürgen Röber beim ebenfalls abstiegsbedrohten Bundesliga-Konkurrenten Borussia Dortmund zurückgetreten. Ihn ersetzt der frühere HSV-Trainer Thomas Doll.

DPA / DPA

Wissenscommunity