HOME

Stern Logo Bundesliga

Winterpause vorbei: Rückrundenauftakt in der Bundesliga: So sehen Sie Schalke gegen Gladbach live

Es geht endlich wieder los. Am Freitag um 20:30 läuten Schalke und Borussia Mönchengladbach den Rückrundenauftakt in der Bundesliga ein. Die Partie wird live im Free-TV übertragen. Gladbach könnte zurück an die Tabellenspitze, Schalke will derweil den Erzrivalen aus Dortmund überholen.

David Wagner Marco Rose Bundesliga

Schätzen sich privat sehr: Marco Rose und David Wagner

Picture Alliance

Insgesamt 19 Tage mussten die Fans darauf warten, dass in der Bundesliga wieder der Ball rollt. Am Freitagabend ist es soweit. Während die Teams aus Spanien, England und Italien sich keine Verschnaufpause gönnten und auch über die Feiertage hinweg spielen mussten, hatte Deutschlands Fußball-Elite genügend Zeit zum Regenerieren.

Den Auftakt in die Rückrunde spielen am Freitag Schalke und Gladbach aus. Für beide Mannschaften ein richtungsweisendes Spiel. Gladbach könnte mit einem Auswärtssieg zurück an die Tabellenspitze – zumindest für eine Nacht. Schalke benötigt weiterhin Punkte für den Kampf um die Champions League-Plätze.

Gladbach fehlen zwei wichtige Stammkräfte

Fohlen-Trainer Marco Rose muss für den Rückrundenauftakt auf zwei Stammkräfte seiner Viererkette verzichten. Nachdem bereits feststand, dass der zuletzt formstarke Bensebaini aufgrund einer Muskelverletzung fehlen wird, gesellte sich am Freitag Nico Elvedi auf die Verletztenliste. Der Schweizer nahm am Donnerstag nicht am Abschlusstraining teil und bleibt zumindest fraglich für das Spiel auf Schalke. 

Als Alternative könnte Routinier Toni Jantschke einrücken, der in der laufenden Saison bereits durch gute Leistungen auffiel. Ansonsten können die Gäste aus Gladbach personell aus dem Vollen schöpfen.

Schalke will weg vom Thema Nübel

Die Posse um den Wechsel des Schalker Kapitäns,Alexander Nübel, bestimmte die Schlagzeilen über den Revierklub in der Winterpause. Trainer David Wagner will von dem Thema nichts mehr wissen und sich auf die kommende Partie gegen Gladbach konzentrieren: "Irgendwann finde ich es langweilig", sagte er auf der Pressekonferenz vor dem Rückrundenauftakt. Der Deutsch-Amerikaner betonte, dass Nübel ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft sei und nach seiner Rotsperre zurück ins Schalker Tor kehren würde. Momentan liege der Fokus auf dem Sportlichen: "Es gibt aber auch wichtigeres als Alexander Nübel in den nächsten sechs Monaten für uns."

Bangen muss Schalke derweil um den Spielmacher Amine Harit. Der Marrokaner hat mit Oberschenkelproblemen zu kämpfen, ein Einsatz bleibt fraglich. Neuzugang Todibo wird wohl im Kader stehen, dürfte jedoch keine Startelf-Alternative sein. Mit einem Sieg könnten die Knappen zumindest für eine Nacht am Erzrivalen aus Dortmund vorbeiziehen und auf einen Cahmpions-League-Platz ziehen.

ZDF überträgt Bundesliga live im Free-TV

Eine gute Nachricht für alle Fußball-Fans: Das ZDF überträgt den Rückrundenauftakt live und kostenlos im TV und im Stream. Moderator Jochen Breyer und Experte Oliver Kahn führen ab 20:15 Uhr durch die Vorberichterstattung. Ab 20:30 Uhr kommentiert Oliver Schmidt die Partie. Zudem überträgt der Streamingdienst DAZN die Begegnung. Der Pay-TV-Anbieter Sky hat keine Rechte an der Übertragung des Spiels.

fk

Wissenscommunity