VG-Wort Pixel

BVB: Lionel Messi stimmte bei der Kopa Trophy wohl für Jude Bellingam

Jude Bellingham landete bei der Abstimmung zur Kopa Trophy auf Rang zwei – auch dank der Stimmen von Lionel Messi.

Superstar Lionel Messi (34) hat bei der Wahl zur Kopa Trophy für den besten Nachwuchsspieler des Jahres offenbar auch für Borussia Dortmunds Jude Bellingham (18) gestimmt. Das berichtet die katalanische Sport.

Messi war bei der von France Football durchgeführten Abstimmung als einer von 32 früheren Ballon-d'Or-Siegern stimmberechtigt. Drei Punkte vergab der Argentinier gemäß des Berichts an seinen Ex-Barca-Kameraden Pedri, zwei Zähler gingen an Bellingham und einen Punkt erhielt Messis PSG-Mitspieler Nuno Mendes.

Kopa Trophy: Pedri vor Bellingham und Musiala

Pedri gewann schließlich die Abstimmung mit 89 Punkten und setzte sich vor Bellingham (39) und Jamal Musiala vom FC Bayern (38) durch. Der junge Spanier folgt damit auf Juventus-Verteidiger Matthijs de Ligt, der 2019 mit der Kopa Trophy ausgezeichnet wurde.

In seiner Dankesrede würdigte Pedri am Montagabend in Paris seinen Klub Barca "und die Menschen, die mich unterstützt haben. Die Kapitäne wie Messi! Danke, dass Ihr mir geholfen habt."

Messi war selbst im Publikum, schließlich wurde der Argentinier zum siebten Mal mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet.

Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker