VG-Wort Pixel

Champions-League-Auslosung Uefa-Mann prognostizierte exakt alle Paarungen


Irrer Zufall kurz vor der Champions-League-Auslosung: Ein Mitarbeiter der Uefa erstellte vor der Ziehung der Achtelfinalpartien eine Testgrafik - und sagte alle Spiele so voraus, wie es dann auch kam.

Kurioser Zufall bei der Auslosung der Achtelfinals in der Champions League: Eine Test-Grafik der Uefa hat am Abend zuvor die acht Partien komplett richtig vorausgesagt. "Es gibt viele verschiedene technische Proben vor der Auslosung und bei einer wurde das gleiche Ergebnis angezeigt", sagte eine Sprecherin der Uefa.

Der britische Sender Sky hatte die Testgrafik während eines Interviews zufällig abgefilmt. Die Aufnahme verbreitete sich nach der Auslosung am Donnerstag rasend schnell im Internet.

Die Grafik zeigt exakt die acht Partien, die bei der Auslosung am Donnerstag in Nyon ermittelt wurden, nur in anderer Reihenfolge. "Es wurden bei den Tests am Mittwoch viele verschiedene Ergebnisse auf den Bildschirmen angezeigt", sagte die Sprecherin. "Es war nur ein Zufall, dass der Fernsehsender gerade diesen Test gefilmt hat."

Die Internetgemeinde sieht das nicht ganz so gelassen wie die Uefa. Von Betrug und Manipulation durch den Fußballverband ist bereits die Rede. Im Netz kursieren mittlerweile die wildesten Verschwörungstheorien.

kbe/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker