HOME

DFB-Bundestrainer: Löw sagt "Sportstudio"-Besuch ab

Joachim Löw hat seinen Auftritt im "Sportstudio" des ZDF abgesagt - eine schwere Grippe fesselt den Bundestrainer derzeit ans Bett.

Bundestrainer Joachim Löw hat seinen für den (heutigen) Samstagabend geplanten Besuch im ZDF-"Sportstudio" wegen einer Erkrankung kurzfristig absagen müssen. Der 52-Jährige sei "mit einer fiebrigen Grippe ans Bett gefesselt", teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Samstag auf seiner Internetseite mit.

Löw wollte sich nach Verbandsangaben im Gespräch mit Moderator Michael Steinbrecher den Fragen zur aktuellen Situation der Nationalelf nach dem turbulenten 4:4 im WM-Qualifikationsspiel gegen Schweden stellen, das immer noch für aufgeregte Diskussionen sorgt.

tis/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity