HOME

Joachim Löw

Joachim Löw

Seit 2004 steht Joachim Löw bei der Nationalelf an der Seitenlinie. Zunächst assistierte er Jürgen Klinsmann bis zur WM 2006 in Deutschland als Co-Trainer. Nach der Weltmeisterschaft übernahm er das T...

mehr...
Toni Kroos blickt auf seine Zeit beim FC Bayern zurück

Neue Dokumentation "Kroos"

Toni Kroos' bittere Abrechnung mit dem FC Bayern: "Mir war klar, dass ich mehr verdient hätte"

Seine Zeit beim FC Bayern hat Toni Kroos noch nicht abgehakt. Das spürt man in der neuen Dokumentation über sein Fußballer-Leben. Der Kino-Streifen erzählt den Werdegang des Greifswalders zum Real-Star. Die Fans sehen einen Kroos, der weinen kann und doch unnahbar bleibt.

Ex-Löw-Assistent

Kovac-Assistent

«Kicker»: Flick wird Co-Trainer beim FC Bayern

Spektakel

Spektakel gegen Estland

DFB-Kapitän sieht positive Tendenz - Sorg bescheiden

Kantersieg

EM-Qualifikation gegen Estland

DFB-Team mit Schützenfest in den Urlaub - Sorgs Super-Woche

 EM-Qualifikation: Deutschlands Thilo Kehrer, Leroy Sane und Torschütze Marco Reus bejubeln das 1:0

EM-Qualifikation

Torfestival! DFB-Elf schießt Estland mit 8:0 ab

Vor Estland-Spiel

EM-Qualifikation gegen Estland

Schnitzel zum Urlaubsstart: DFB-Spieler hoffen auf Belohnung

EM-Qualifikation

«Esten knacken»: Letzter Auftrag für «urlaubsreife» Spieler

Weißrussland - Deutschland

Einschaltquoten

Nationalelf vor einem der letzten Elsner-Filme

Guter Vetreter

EM-Quali gegen Weißrussland

Löw beglückwünscht Sorg: Pflichtaufgabe «erfüllt»

Glückwunsch von Löw an Sorg: Mit Sieg «sehr zufrieden»

Deutsche Nationalmannschaft siegt in Weißrussland mit 2:0

1:0

EM-Qualifikation

Auch ohne Löw: DFB-Team erfüllt Pflicht in Weißrussland

Löw-Vertreter: Tah und Klostermann in der Startelf

Marcus Sorg

EM-Qualifikation

Sorg sorgenfrei: «Unglaublich viele Möglichkeiten»

EM-Qualifikation

Sorg vor Chef-Debüt gelassen - Goretzka einsatzbereit

Marcus Sorg

EM-Qualifikation

Aufbruch nach Weißrussland: Sorgs Chefreise mit klarem Ziel

Pressekonferenz

EM-Qualifikation

Sorg: Schweinehund besiegen - «Eiskalt» sein in Weißrussland

DFB-Training

Fußball-Nationalmannschaft

Fans sehen Tore von Reus und Sané - Sorg sucht Kroos-Ersatz

Leroy Sané

Was wollen Sané und Werner?

Bayern-Pläne schwappen ins DFB-Camp

Marcus Sorg

EM-Qualifikation

DFB-Team trainiert öffentlich: 30.000 Fans in Aachen dabei

EM-Qualifikation

Kapitän Neuer spricht vom EM-Titelgewinn 2020

Löw-Ersatz

EM-Qualifikation

Gespräche, Training, Schulung: Sorg präpariert DFB-Team

Video

DFB-Team will großen Schritt in Richtung EM machen

Tatkräftig

DFB-Team

Trainingsauftakt ohne Ginter - Ersatzchef Sorg packt mit an

Seit 2004 steht Joachim Löw bei der Nationalelf an der Seitenlinie. Zunächst assistierte er Jürgen Klinsmann bis zur WM 2006 in Deutschland als Co-Trainer. Nach der Weltmeisterschaft übernahm er das Traineramt. Bei der Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz führte Löw die deutsche Nationalmannschaft ins Finale. Den Titel gewann allerdings Spanien. Bei der Weltmeisterschaft 2010 kam Löws Mannschaft ins Halbfinale - und scheiterte dort erneut an Spanien. Die Europameisterschaft 2012 war für Löws Auswahl ebenfalls im Halbfinale beendet. Italien siegte 2:1. Bei der WM 2014 in Brasilien gelang Löw dann der große Coup: Erst besiegte sein Team Gastgeber Brasilien im Halbfinale mit 7:1, im Finale gewann Löws Elf dann gegen Argentinien mit 1:0 und holte den vierten Weltmeister-Titel für Deutschland. Joachim Löw wurde am 3. Februar 1960 in Schönau im Schwarzwald geboren. Als Spieler trug Löw das Trikot mehrerer Bundesligisten. Unter anderem lief er für Stuttgart, Frankfurt und Freiburg auf. Als Trainer führte Löw den VfB Stuttgart 1997 zum DFB-Pokalsieg.

Wissenscommunity