HOME

Joachim Löw

Joachim Löw

Seit 2004 steht Joachim Löw bei der Nationalelf an der Seitenlinie. Zunächst assistierte er Jürgen Klinsmann bis zur WM 2006 in Deutschland als Co-Trainer. Nach der Weltmeisterschaft übernahm er das T...

mehr...
Die Telekom steigt groß ins Fußball-Geschäft ein

Sport kompakt

Bericht: Telekom sichert sich TV-Rechte für Fußball-EM 2024 - ARD und ZDF außen vor

Telekom sichert sich offenbar TV-Rechte für EM 2024 +++ Hoeneß greift erneut ter Stegen an, Bierhoff weist Kritik zurück +++ Aktuelle Sport-News im Überblick.

Uli Hoeneß hat auch im Alter von 67 Jahren nichts von seinem Temperament eingebüßt
Meinung

Debatte um Neuer und ter Stegen

Hoeneß' Äußerungen über Medien: Der Wüterich vom Tegernsee macht sich lächerlich

Von Tim Schulze
DFB-Direktor

Torwart-Debatte

Bierhoff weist Kritik zurück: Klare Neuer-Statements von Löw

Uli Hoeneß

Torhüter-Diskussion eskaliert

"Hat keinen Anspruch": Hoeneß wettert wegen Neuer gegen ter Stegen, den DFB und die Presse

Bayern-Präsident

Bayern-Präsident

Hoeneß nerven «Unterbrechungen» durch Länderspiele

Heimsieg

Champions League

Bayern jubeln über positiven Start - Hoeneß wettert

Er weiß, wie gut er gespielt hat: Marc-André ter Stegen spaziert nach dem Schlusspfiff in Dortmund lächelnd über den Rasen.
Analyse

Topleistung gegen Dortmund

Ter Stegen zeigt Titan-Qualitäten und sendet Grüße an Jogi Löw

Von Tim Schulze
Marc-André ter Stegen ist in der Nationalelf frustriert

Torwart- Zwist

Ter Stegen legt gegen Neuer nach - und kritisiert indirekt den Bundestrainer

Bahnt sich da ein neuer Torwart-Zoff an? Manuel Neuer (l.) und Marc-André ter Stegen

Torwart-Debatte

Ter Stegen vs. Neuer: Joachim Löw hat die Debatte selbst verschuldet

Nationaltorhüter

Debatte um Nationaltorhüter

Bundestorwarttrainer Köpke zeigt Verständnis für ter Stegen

Ex-Nationaltorhüter

Neuer und ter Stegen

Illgner: Löw bei Torwart-Konkurrenz gefordert

1:1 in Leipzig: Bayern verpasst Sieg und Tabellenführung

RB Leipzig - FC Bayern München

Unentschieden in Leipzig

Bayern verpasst Sieg und Tabellenführung

DFB-Keeper

National-Torhüter

Ter Stegen: Jüngste DFB-Reise war ein «schwerer Schlag»

Bundestrainer

DFB-Team

Löw mahnt zur Geduld: «Sind mitten im Umbruch und Neuaufbau»

Marco Reus ratlos während des Spiels Nordirland gegen Deutschland
Analyse

EM-Qualifikation

Was der Nationalelf zum Spitzenteam fehlt

Auswärtssieg

EM-Qualifikation

Nationalelf macht in Nordirland «wichtigen Schritt»

Bundestrainer

EM-Qualifikation

Löw: «Der Weg in die Spitze ist kein einfaches Unterfangen»

Torjubel

EM-Qualifikation

Halstenberg bringt DFB-Team auf EM-Kurs

Halstenberg bringt DFB-Team auf EM-Kurs

Ausnahmetalent

EM-Qualifikation

Matthäus vor Nordirland-Spiel: Havertz in die Startelf

Joachim Löw

EM-Qualifikation

Löws Vorgabe in Belfast: Drei Punkte - «Hier brennt es»

Fußball-Nationalmannschaft trifft auf Nordirland

Löw: Neuer spielt gegen Nordirland - Havertz «ein Kandidat»

Seit 2004 steht Joachim Löw bei der Nationalelf an der Seitenlinie. Zunächst assistierte er Jürgen Klinsmann bis zur WM 2006 in Deutschland als Co-Trainer. Nach der Weltmeisterschaft übernahm er das Traineramt. Bei der Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz führte Löw die deutsche Nationalmannschaft ins Finale. Den Titel gewann allerdings Spanien. Bei der Weltmeisterschaft 2010 kam Löws Mannschaft ins Halbfinale - und scheiterte dort erneut an Spanien. Die Europameisterschaft 2012 war für Löws Auswahl ebenfalls im Halbfinale beendet. Italien siegte 2:1. Bei der WM 2014 in Brasilien gelang Löw dann der große Coup: Erst besiegte sein Team Gastgeber Brasilien im Halbfinale mit 7:1, im Finale gewann Löws Elf dann gegen Argentinien mit 1:0 und holte den vierten Weltmeister-Titel für Deutschland. Joachim Löw wurde am 3. Februar 1960 in Schönau im Schwarzwald geboren. Als Spieler trug Löw das Trikot mehrerer Bundesligisten. Unter anderem lief er für Stuttgart, Frankfurt und Freiburg auf. Als Trainer führte Löw den VfB Stuttgart 1997 zum DFB-Pokalsieg.

Wissenscommunity