HOME
DFB-Präsident

Team muss wieder Spaß machen

DFB legt Länderspielorte für 2019 fest

Erst im März tritt die im Vorjahr brutal abgestürzte Fußball-Nationalmannschaft wieder an. Das DFB-Präsidium bestimmte nun die Heimstadien für die anstehende EM-Ausscheidung des Löw-Teams. Und der Chef hat klare Vorstellungen von der Wiedergutmachung.

Manuel Neuer: "Haben neuen Spirit"

Beitrag auf "dfb.de"

"Die ganze Szenerie hat mich irritiert" - Neuer gibt persönlichen Einblick in sein Nationalelf-Jahr

Scheitert der Brexit-Vertrag am spanischen Veto wegen Gibraltar
Fragen und Antworten

Britisches Überseegebiet

Brexit-Ärger um Gibraltar: Warum nervt Spanien jetzt wegen des Affenfelsens?

Nationalmannschaft: DFB-Spieler Müller, Hummels und Rudy trotten vom Platz

Nach Seuchenjahr 2018

Fußball-Nationalelf: Was Hoffnung für die Zukunft macht - und was nicht

Von Dieter Hoß
Oliver Pocher vor Spielern der DFB-Elf

Nationalmannschaft

Kein Pocher mehr - dieser Song wurde gestern beim Torjubel der DFB-Elf gespielt

Von Daniel Wüstenberg
DFB-Torhüter Manuel Neuer schaut einem Ball im Netz nach, Engalnds Ex-Nationalspieler Gary Lineker

Nach 2:2 gegen die Niederlande

Von wegen "... am Ende gewinnen immer die Deutschen" – Lineker wandelt legendären Spruch ab

Nations League: Niederlande siegt, Deutschland steigt ab: DFB-Elf in Top-Liga nun zweitklassig

Nations League

Niederlande siegen, Deutschland steigt ab: DFB-Elf in Top-Liga nun zweitklassig - so reagiert Löw

Jugend-Stil und Tempo-Fußball: 3:0 gegen Russland macht Hoffnung

Nations League

Jogis junge Jungs machen Spaß - und viele Tore gegen Russland

Jerome Boateng flog gegen Schweden wegen dieses Einsteigens mit gelb-roter Karte vom Platz

Nationalelf

Überraschung: Löw streicht Boateng aus DFB-Kader

Mesut Özil - Geburtstag - DFB - Instagram

Antwort auf Instagram

So überraschend reagiert Mesut Özil auf die Geburtstagsgrüße des DFB

Testspiel Deutschland Peru

Testspiel in Sinsheim

Debütant Schulz rettet DFB-Auftritt gegen Peru - spätes 2:1-Siegtor

Nike: Daran können sich deutsche Unternehmen ein Beispiel nehmen
Meinung

Colin Kaepernick

Umstrittene Nike-Kampagne: Daran können sich deutsche Unternehmen ein Beispiel nehmen

NEON Logo
Nations League: Deutschland gegen Frankreich

Nations League

Diese Nullnummer lässt hoffen: Viel Applaus für DFB-Neustart gegen Frankreich

Joachim Löw über Mesut Özil: "Die Tür selbst zugemacht"

Länderspiel gegen Frankreich

Das sagt Joachim Löw zu einem möglichen Comeback von Mesut Özil

Yussuf Poulsen von RB Leipzig gehört zu den Dänen-Profis, die die kommenden Spiele boykottieren

Posse um Nationalmannschaft

Dänen-Profis streiten sich mit Verband - nun müssen die Hallenkicker beim Länderspiel ran

Joachim Löw Oliver Bierhoff auf PK
Liveblog

Pressekonferenz in München

Weniger Risiko, mehr junge Spieler: Was Jogi Löw aus dem WM-Debakel lernt

Von Thomas Krause
Ilkay Gündogan will noch mindestens einen Titel mit der DFB-Elf gewinnen

Nach Erdogan-Affäre

Ilkay Gündogan: Das sind seine Pläne mit der Nationalmannschaft

Nach WM-Debakel

Netz reagiert mit Häme auf Gomez' Rücktritt: "Da will jemand noch einmal ins Rampenlicht"

Franz Beckenbauer

DFB-Krise

Franz Beckenbauer: "Dankbarkeit bringt Löw nicht weiter"

DFB-Kapitän Manuel Neuer zu Neustart: Nationalteam wieder Gesicht verpassen

DFB-Kapitän

"Fakt ist, dass Einiges geändert werden muss": Neuer äußert sich zu DFB und Özil-Debatte

Eko Fresh trifft mit seinem Song "Aber" den richtigen Ton

Eko Fresh

Neuer Song wird zum Klick-Wunder

Bis 2013 wurde Mesut Özil (l.) von seinem Vater Mustafa (r.) beraten

Mustafa Özil

Das sagt Mesut Özils Vater zum Rücktritt seines Sohnes

Der türkische Präsident Erdogan lobte Mesut Özil

Türkischer Staatspräsident

Erdogan ruft Özil an: Lob für DFB-Rückzug und "regionale und nationale" Haltung

DFB-Chef Reinhard Grindel

Özdemir legt DFB-Chef Grindel Rücktritt nahe

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.