HOME
Es war einmal: Angela Merkel, Jogi Löw und "Die Mannschaft" mit dem WM-Pokal

Horst von Buttlar: Der Capitalist

Das Ende der Ära Löw und der Ära Merkel

Joachim Löw und Oliver Bierhoff

Seit 14 Jahren beim DFB

Watutinki sorgte für Unruhe: Haben Löw und Bierhoff eine gemeinsame Zukunft beim DFB?

Manuel Neuer, Thomas Müller, Mario Gomez und Jonas Hector stehen nach dem WM-Aus fassungslos auf dem Platz in Kasan
Interview

Deutsches WM-Aus

Löw sagt, der Wille war da - ein Sportpsychologe sieht das anders

Von Thomas Krause
Joachim Löw bei der Ankunft in Frankfurt

Historisches WM-Aus

Joachim Löws Rückkehr nach Deutschland - Flug ins Ungewisse

Andreas Köpke, Oliver Bierhoff und Joachim Löw auf dem Rasen
Fragen & Antworten

Erstes WM-Aus in einer Gruppenphase

Wer tritt zurück, wer ist bereit für den Neuanfang? Offene Fragen nach dem WM-K.o.

Joachim Löw auf dem Flughafen

DFB-Team in Frankfurt gelandet

Löw kündigt "tiefgreifende Maßnahmen" an - Entscheidung über Zukunft noch offen

Bundestrainer Joachim Löw geht mit gesenktem Kopf und einer Tasche in der linken Hand zum Flieger aus Russland nach Frankfurt

WM-Aus

Jogi Löw und seine Zukunft: "Erst einmal aus der Schockstarre befreien"

Joachim Löw

Kuriose Fakten: Das wissen Sie über unseren Bundes-Jogi noch nicht

Claus Strunz im Sat.1-Frühstücksfernsehen
Meinung

"Sat.1-Frühstücksfernsehen"

Irre: TV-Kommentator fordert Merkel-Rücktritt nach WM-Aus

Von Carsten Heidböhmer
Thomas Müller und Co. nach dem WM-Aus in der Kasan-Arena

Ex-Spieler über DFB-Elf

"Keine Leidenschaft, keine Einstellung und die falsche Mannschaft"

Joachim Löw

WM-Aus in Russland

Warum ein Rücktritt von Joachim Löw verkehrt wäre

Von Volker Königkrämer
Cathy Hummels guckte am Hamburger Flughafen das WM-Debakel der deutschen Fußballnationalmannschaft

Frau von Mats Hummels

Cathy Hummels am Boden: Warum sie das WM-Aus am Flughafen verfolgte

Drama in der Kasan-Arena. Mario Gomez (l.), Mats Hummels (M.) und Niklas Süle
TV-Kritik

Niederlage gegen Südkorea

"99 Minuten Folter" - so lief das historische WM-Aus der DFB-Elf im TV

Bundestrainer Joachim Löw steht nach dem WM-Aus Deutschlands im Zentrum der Kritik

Historische Blamage

Der vielsagend stille Abgang des Joachim Löw

Von Mathias Schneider
Manuel Neuer blickt frustriert dem Ball hinterher ins Tor und weiß: Das wird es gewesen sein mit dieser WM
Pressestimmen

WM-Aus der DFB-Elf

Häme aus dem Ausland: "Schade Deutschland, alles ist vorbei"

Seine Zeit als Bundestrainer scheint abgelaufen: Joachim Löw
Meinung

Historische Blamage

Natürlich ist das das Ende der Ära Löw!

Von Finn Rütten
Jogi Löw schließt nach WM-Aus in der Vorrunde Rücktritt nicht aus

Historische Pleite

Kommt der Rücktritt nach dem WM-Aus? Das sagt Jogi Löw

Deutschland Thomas Müller

Pleite im letzten Gruppenspiel

WM-Debakel ist perfekt! Deutschland blamiert sich gegen Südkorea und scheidet aus

Ländervergleich

So viel bekommen die Nationaltrainer der WM 2018

Mesut Özil, Sami Khedira, Ilkay Gündogan beim Training

Rudy fällt aus

Löw hat die Qual der Wahl: Wer bekommt den Platz neben Kroos?

Joachim Löw
Interview

Namensvetter

Bei Hausmeister Joachim Löw klingelt oft nachts das Telefon

Joachim Löw
Kommentar

Zittersieg gegen Schweden

Die Metamorphose des Weltmeisters

Von Mathias Schneider
Toni Kroos und Joachim Löw
Pressestimmen

Kroos-Tor rettet DFB

"Das war kein Freistoß, das war ein Messerstich"

Sebastian Rudy blutet

Verletzter Nationalspieler

Es hätte sein großer Abend werden können – dann wurde Sebastian Rudy zum blutenden Pechvogel

Von Swen Thissen

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(