VG-Wort Pixel

Unglückliches Handspiel Teil II Löw hat es schon wieder getan


Joachim Löw sorgt erneut für große Lacher im Netz. Im Spiel gegen die Slowakei checkt er abermals vor laufenden Kameras, wie er denn gerade riecht. Dieses Mal war es wenigstens nicht der Schritt.

Er hat es schon wieder getan: Joachim Löw hat während des Deutschland-Spiels gegen die Slowakei erneut vergessen, wie viele Kameras auf ihn gerichtet sind. Anscheinend in Gedanken rieb er sich abermals die Hand an gewissen Körperregionen, um anschließend daran zu riechen. Dieses Mal war es aber nicht der Schritt, sondern die Achseln. Klar macht Löw dabei nicht die beste Figur, skandalös ist es aber auch nicht - allenfalls skurril, dass dieser Mann ein Stadion voller Fußballfans und mehrere nur ihn filmende Kameras schlicht ausblenden kann. Nach Abpfiff wurde die Szene schlagartig zum großen Thema bei Twitter. 

Deutschland in der Einzelkritik

Die Aufnahmen verbreiteten sich rasend schnell:

Auch die entsprechenden Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten:

fin

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker