VG-Wort Pixel

DFB-Pokal Klopp verlässt Pressekonferenz, weil er aufs Klo muss

Jürgen Klopp ist immer für eine Kuriosität gut: Nach dem DFB-Pokal-Spiel gegen Wolfsburg beendet der BVB-Trainer die Pressekonferenz vorzeitig mit den Worten: "Ich muss mal für kleine Trainer."

Das DFB-Pokal-Halbfinale zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg hat BVB-Trainer Jürgen Klopp wohl etwas auf die Blase gedrückt. Der Coach hockte äußerst unentspannt in der üblichen Pressekonferenz nach dem Spiel. Als sich die Journalisten nicht direkt mit Fragen melden, wird es Klopp zu bunt. Er lehnt sich ans Mikro vor und sagt: "Ich muss mal für kleine Trainer. Falls jemand eine Frage hat, okay, wenn nicht, dann einfach Schluss. Das Spiel hat für sich gesprochen. Ich muss wirklich."

Dortmunds Pressesprecher Sascha Fligge versucht den Trainer noch zu überzeugen: "Du kannst ja nochmal wiederkommen." Doch Klopp antwortet nur: "Da, wo ich hin muss, komm ich nicht mehr wieder."

Hier können Sie sich das Video auch bei den Kollegen von Sky ansehen.

feh

Mehr zum Thema

Newsticker