HOME

Überraschungsteam bei der EM: Island: Nur 100 Fußballprofis im Land, aber im EM-Viertelfinale

Island steht im Viertelfinale. Um so beeindruckender, wenn man bedenkt, dass der Inselstaat nur so viele Einwohner hat wie Bielefeld. Das absurde dabei: Es gibt kaum mehr als die 23 Profifußballer im Land, die im EM-Kader stehen. 

Überraschungsteam bei der EM: Island: Nur 100 Fußballprofis im Land, aber im EM-Viertelfinale
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Jerôme Boateng als Syncronschwimmer bzw. Balletttänzer
Viertelfinale gegen Italien
Die besten Memes zu Boatengs Handspiel
wochit

Am Sonntag spielt Island gegen den EM-Gastgeber Frankreich um den Einzug in das EM-Halbfinale. Dass es Island mit seinen 330.000 Einwohnern überhaupt in die Runde der besten Acht geschafft hat, ist eine unglaubliche Leistung. Zum Vergleich: Im Land des Gegners, also Frankreich, leben rund 66 Millionen Menschen, 200-mal so viel wie im nordeuropäischen Inselstaat.

Und es ist ja nun nicht so, dass jeder Isländer für das Nationalteam in Frage käme. Das Video zeigt: Schließt man alle aus, die nicht in Frage kommen, etwa Kinder und Frauen, bleiben kaum mehr als die 23 über, die momentan bei der Europameisterschaft für Furore sorgen. 

Der Erfolg des Teams ist übrigens alles andere als Glückssache. Die Isländer haben in den vergangen 16 Jahren viel dafür getan, um erfolgreich zu sein. Sie haben etliche Fußballplätze gebaut, darunter viele Kunstrasenplätze und überdachte Anlagen, um unabhängig vom Wetter zu sein. 

Außerdem haben sie die Trainerausbildung stark professionalisiert. In vielen Bereichen im Jugendfußball ist eine UEFA-Lizenz für die Coaches mittlerweile obligatorisch. Eine eigene Profiliga hat Island zwar noch immer nicht, aber die die meisten der Nationalspieler stehen bei Profi-Klubs im Ausland unter Vertrag. Die ersten Früchte dieser Bemühungen konnten beispielsweise 2011 geerntet werden, als sich Islands Nachwuchs erstmals für die U-21-EM qualifizieren konnte. 

Und wer weiß, wie weit es die Wikinger in Frankreich noch bringen ...

rös / wochit

Wissenscommunity