VG-Wort Pixel

FC Bayern: Hasan Salihamidzic spricht über die Transferpläne für den Winter

Hasan Salihamidzic
Hasan Salihamidzic
Hasan Salihamidzic äußert sich zu den Planungen für das Winter-Transferfenster beim FC Bayern.

Es wird beim FC Bayern in der anstehenden Winterpause keine Transfers geben. Dies gab Sportvorstand Hasan Salihamidzic am Samstag bei Bild TV bekannt. Eine wenig überraschende Entwicklung, wenn man den Kader betrachtet.

Im Verlaufe der Saison konnte man bemerken, wie groß der Konkurrenzkampf bei den Bayern im Mittelfeld-Zentrum, in der Offensive und auch in der Abwehr ist. Ängste über ein womöglich zu dünn besetztes Abwehrzentrum haben sich nicht bewahrheitet, auch eine zusätzliche Sturmspitze ist dank der Verlässlichkeit von Choupo-Moting nicht mehr nötig.

Deshalb hat Salihamidzic die Entscheidung getroffen, keine Transfers im Winter zu tätigen. "Wir haben in diesem Transfersommer viel gemacht. Ich denke, dass wir für die Saison sehr gut gerüstet sind", so der Kaderplaner (via transfermarkt.de).

Kane und Laimer sind weiterhin begehrt

Dafür könnte sich im nächsten Sommer wieder beim deutschen Rekordmeister im Kader einiges tun. Die Gerüchte um Harry Kane reißen nicht ab, zudem dürfte erneut die Thematik um Konrad Laimer hervorkommen.

Alles zum FC Bayern bei 90min:

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.com/de als FC Bayern: Hasan Salihamidzic spricht über die Transferpläne für den Winter veröffentlicht.

Goal

Mehr zum Thema

Newsticker