HOME

Dumm gelaufen: Fußballprofi Wendie Renard verliert FIFA-Trophäe im Zug

Wendie Renard, Frankreichs Top-Verteidigerin wurde in diesem Jahr von der FIFA mit einem Award geehrt und in die Top-11 des Jahres gewählt. Doch ausgerechnet diese Trophäe hat die Profi-Fußballerin nun im Zug verbummelt.

Wendie Renard

Frankreich Top-Verteidigerin Wendie Renard

Picture Alliance

Die französische Fußballerin Wendie Renard hat nicht nur ein, zwei Ehrungen in ihrer sportlichen Karriere bekommen - sondern stapelt die Auszeichnungen, Pokale und Trophäen im großen Stil. Die Top-Verteidigerin wurde Fußballmeisterin in den Jahren 2007 bis 2019 (13 Mal hintereinander!), Pokalsiegerin in den Jahren 2008 sowie 2012 bis 2019 und Champions-League-Gewinnerin 2011, 2012, 2016 bis 2019. Dazu kommen noch die Teilnahmen an Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften.

Im September 2019 kam eine weitere Auszeichnung dazu: Wendie Renard wurde in die FIFA FIFPro World 11 - Frauen, also das Top-Team des Jahres, gewählt. Genauso wie die Welt-Fußballer- und Trainer hat sie einen Pokal erhalten. 

Doch nun hat sie ausgerechnet diese erhaltene Ehrung der FIFA verbummelt. Wie sie selbst auf Twitter schrieb, hat die 29-Jährige zwei ihrer Trophäen am Donnerstag in einem Zug von Paris nach Lyon vergessen. Als sie zum Bahnhof zurückkehrte, gab ihr das Bahnpersonal zwar den Koffer - doch darin befand sich nur noch eine der Auszeichnungen. 

FIFA-Trophäe verloren

Nun hat sie die Profi-Kickerin an die Öffentlichkeit gewandt und bittet um Mithilfe bei der Suche. Via Twitter schildert sie die Geschichte: "Guten Abend euch allen, gestern nahm ich den Zug Paris-Lyon ab 9.56 Uhr (ohne Verspätung!) und kam um 12 Uhr an. Ich vergaß meinen Koffer und hatte meine Trophäen darin. Das bemerkte ich, als ich zu Hause war", schreibt Renard. Und berichtet weiter, dass sie nun auf die Mitarbeiter des SNCF hofft, damit sie ihren Pokal zurückbekommt. Auf den Tweet erhielt sie direkt eine Antwort vom SNCF, dem staatlichen Bahnunternehmen in Frankreich. Um ihr helfen zu können, würden sie die Zugnummer benötigen. 

Die übrigen Twitter-User machen ihr wenig Hoffnung, dass sich die Trophäe jemals wiederfindet. Einer schreibt: "Schau mal bei Ebay und Boncoin (Ähnlich wie Ebay-Kleinanziegen; Amerk. d. Redaktion) nach."

kg
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.