HOME
Anthony Modeste

Keine FC-Rückkehr?

FIFA: Modeste hat in China «ohne triftigen Grund» gekündigt

Köln - Rückkehrer Anthony Modeste vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln hat seinen Vertrag beim chinesischen Club Tianjin Quanjian «ohne triftigen Grund» gekündigt. Zu dieser Bewertung kommt die zuständige Schiedskammer des Fußball-Weltverbandes FIFA.

Hier gibt es genau das richtige Geschenk für jeden Zocker

Weihnachten

Die besten Videospiele unter dem Christbaum

Estadio Santiago Bernabeu

Copa Libertadores

Boca und River vor Finale in Madrid - Infantino: «Fiesta»

Titeljagd

Neuer Europapokalwettbewerb

Fußball Nimmersatt - UEFA dreht Kommerzialisierungsschraube

Schwach

FIFA-Ranking

Deutschland rutscht in Fußball-Weltrangliste auf Platz 16

Gianni Infantino

Nächste FIFA-Enthüllungen

Mega-Deal: Plante Infantino großen Rechte-Verkauf?

Champions League Finale 2018
Pressestimmen

FC Bayern München

Pläne für Super League: "Mia san mia und die Fans können sehen, wo sie bleiben"

DFB-Boss Reinhard Grindel steht nach der Özil-Affäre vermehrt in der Kritik

Laut "Spiegel"-Bericht

Grindel legte sich wegen EM mit Fifa-Boss an - und bekam deutliche Ansage

Vorzeigeheldin Lara Croft erlebt neue Abenteuer in "Shadow of the Tomb Raider"

Videospiele

Die besten Games im September

Einer der erfolgreichsten Titel der kommenden Wochen dürfte "Marvel's Spider-Man" werden

Gamescom 2018

21 Highlights, die man nicht verpassen sollte

Nationalelf Mesut Özil Ilkay Gündogan

DFB-Team

Statement von Kroos und Co.: Wie die Özil-Debatte einen Riss in der Nationalelf offenlegt

Von Tim Schulze
John Baller vor einer Gruppe Polizisten

Russland

Liebesgrüße aus Kaliningrad: Wieso ich gleich am ersten Tag die Polizei kennenlernte

NEON Logo
WM-Stadion in Doha

Bericht: Katar diskreditierte WM-Mitbewerber durch Fake-News-Propaganda

Fußball
Meinung

Nach der letzten "normalen" WM

Warum jetzt der ideale Zeitpunkt ist, um mit dem Fußball Schluss zu machen

NEON Logo
Luka Modric und der goldene Ball

Kroatischer Superstar

Er war der beste Fußballer der WM – nun droht Luka Modric eine Haftstrafe

Pussy Riot beim WM-Finale

WM-Finale

Aktivisten von Pussy Riot: Was wird aus den Flitzern vom WM-Finale?

Wladimir Putin Russland WM-Finale

WM-Siegerehrung

Platzregen in Moskau und nur einer hat schnell einen Schirm zur Hand

Gianni Infantino, Wladimir Putin und Wladimir Urin

Vor dem Finale

Und der große WM-Gewinner ist ... Putin

Luschniki-Stadion in Russland

Russland

Menschenrechte, Handel, Politik - eine WM-Bilanz abseits des Rasens

WM 2018

WM in Brasilien

So viele Milliarden verdiente die Fifa bei der letzten WM

Will Smith wird bei der WM-Abschlussfeier dabei sein

Will Smith

Hat er einen Favoriten für den WM-Sieg?

Domagoj Vida beim Training von Kroatien

WM-Halbfinale

Ärger bei Kroatien: Vida sorgt mit neuem Video für Wirbel - Betreuer gefeuert

Höhelndrama: Jungen in der Höhle - Sie können nicht zum WM-Finale nach Moskau reisen

Fifa-Einladung

Gerettete Höhlen-Jungs können nicht zum WM-Finale reisen

Fifa-Präsident Gianni Infantino sitzt auf einem Podium und hält sich die Finger beider Hände vor sein Kinn

Gastgeber Katar

Neue Diskussion: Kommt die Fußball-WM mit 48 Teams doch schon 2022?

Wissenscommunity