HOME
FBI ermittelt im Sommermärchen-Skandal

Fußball-WM 2006

Jetzt auch noch das FBI: Sommermärchen mit Nachspiel

DFB-Pokal-Finale 2014

Uefa-Beschluss

Torlinientechnik jetzt auch bei EM und in der Champions-League

Blick auf den Center Court der Australian Open in Melbourne

Angeblicher Wettbetrug

Top-Stars des Tennis unter Manipulationsverdacht

Christiano Ronaldo Real Madrid

Fifa verbietet Neuzugänge

Transfersperre für Real und Atlético Madrid

Fifa-Generalsekretär Jérôme Valcke

Korruptionsvorwurf

Fifa feuert Generalsekretär Valcke

Lionel Messi mit Trophäe

Ballon d'Or

Messi schlägt Ronaldo und Neymar

Michel Platini tritt bei der Fifa-Wahl nun doch nicht an

Gesperrter Uefa-Chef

Michel Platini gibt auf: Keine Kandidatur als Fifa-Präsident

Luis Suárez

Zoff in Barcelona

"Beißer" Luis Suárez rastet mal wieder aus

Die beiden Fußball-Funktionäre Sepp Blatter und Michel Platini

Fifa und Uefa

Was die Sperren von Blatter und Platini bedeuten

Sepp Blatter und Michel Platini

Urteil gegen Blatter und Platini

Sepp Blatter will Acht-Jahre-Sperre nicht hinnehmen

Der russische Präsident Wladimir Putin stellt sich in seiner jährlichen Pressekonferenz den Fragen Hunderter Journalisten

+++ Jahres-PK im Live-Blog +++

Putin: "Türkei hat beschlossen die USA an einem bestimmten Körperteil zu lecken"

Von Ellen Ivits
Sepp Blatter in Jubelpose

Titelheld der "Weltwoche"

Sepp Blatter zum "Schweizer des Jahres" gewählt

DFB-Logo vor der Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes

Affäre um WM-Vergabe 2006

Indiskretion bei Ermittlungen - weitere Peinlichkeit für den DFB

Michel Platini nach seiner Befragung beim Internationalen Sportgerichtshof CAS

Einspruch abgelehnt

Sportgerichtshof bestätigt Sperre von Uefa-Präsident Platini

Fifa-Chef Joseph Blatter (r.) und Joao Havelange im Gespräch

Lukrative Rechtevergabe?

Blatter und Top-Funktionäre wegen 100-Milionen-Deal im Visier des FBI

Eine Hand greift nach einem Abreißzettel einer Wohnungsanzeige mit der Aufschrift "Suche Zimmer oder WG" am Schwarzen Brett.

"WG gesucht"-Anzeige

Die verrückteste Mitbewohner-Suche des Jahres

Von Jenny Kallenbrunnen
US-Justizministerin Loretta Lynch

Korruptionsermittlungen

16 neue Anklagen - US-Justiz treibt FIFA vor sich her

Das Fifa-Hauptquartier in Zürich

Korruptionsermittlungen

Züricher Polizei nimmt zwei weitere Fifa-Funktionäre fest

Bildkombo aus Neymar, Cristiano Ronaldo und Lionel Messi jeweils im Trikot auf dem Fußballlplatz in Aktion.

Weltfußballer des Jahres

Fifa nominiert die üblichen Verdächtigen

Ein Mann hält in einer Demonstration ein wie ein Ortseingangsschild gestaltetes Plakat mit der Aufschrift NOlympia über den Kopf

Nein zu Olympia

Hamburg hat das Tor zur Welt verriegelt

Von Tim Sohr
Der Schatten von Franz Beckenbauer fällt auf das Logo der Fußball-WM 2006 in Deutschland

Fußball-WM 2006

DFB droht Steuer-Nachzahlung von 25 Millionen Euro

Franz Beckenbauer mit einem Stift

Erstes TV-Interview

Beckenbauer bei Sky: "Kann sein, dass noch irgendein Zauberer was herauszaubert"

Der suspendierte Fifa-Präsident Sepp Blatter

Kritischer Gesundheitszustand

Blatter offenbart: "Ich war dem Tod sehr nahe"

Franz Beckenbauer

WM-Affäre

Beckenbauer attackiert DFB-Chefs: "Was ist denn das für ein Niveau?"

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(